Mittwoch, 12. Dezember 2018

Musik und Reduktion - Mustermittwoch und Papierliebe





Es steht ein Tännlein kerzengrad und Da draußen in dem Winterwald, die alten Lieder habe ich erst mal aus einem Stapel Noten aus einem Liederbuch ausgewählt, um sie zu "musikalischen" Tännchen zu vermustern, ganz reduziert und einfach als spitze Dreiecke, die mich an einen schneebedeckten und noch ganz jungen Kiefernbestand erinnern. Wenn ich das nächste Mal welche sehe, muss ich doch mal lauschen, wie sie singen...







Schnippeln und kleben, hinein in die noch freien Seiten des im November begonnenen sketchbook, Ausschnitte zu einem Mustersegment montieren und weitermustern.








Geschenkpapier ganz ohne Glitzer entstand auch aus der ersten Tännlein-Doppelseite.









Zwei Doppelseiten animierten mich zu reduzierten Collagen. Reduziert in den Farben, zu Buntes abgedeckt, Konturen nachgezogen, Passendes aus meiner Sammlung eingeklebt. Ein Papier passt noch zum Vormonatsthema Tapete und war in einem der Briefe drin, die ich in den letzten Tagen erhielt...










Eine Idee habe ich noch, mal schauen, ob sich die Gelegenheit ergibt...


Mustermittwoch - Musik
Papierliebe - Reduktion
Monatsmotto - Bitte ein bisschen weniger

Kommentare:

  1. Notentannen sind aber auch eine schöne Kombination.Vielleicht werden sie ja bald ganz weiß.
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön reduziert, liebe Ghislana, und doch so klingend und bezaubernd! Ich finde auch, dass wir manchmal uns im Zuviel verlieren, dabei sind diese klaren Formen so schön! Danke fürs Verlinken und hab einen musikalisch klingenden schwungvollen Mittwoch!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, genau so! Das gefällt mir sehr sehr gut, ich habe es gerade mit Tannen, und mit so reduzierten sowieso. Die Geschenkpapiere sind sehr sehr schön. Ich bin in diesem Jahr dafür, nur leere Kartons zu verpacken, auf Geschenke kann ich verzichten, auf Verpackungen schwer.
    Musterdank und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich zackige Musikmuster auf meinem so geliebten Packpapier! Ich sehe, du hast sogar geknülltes Packpapier als Heftseite eingebunden, gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo. Toll deine reduzierten Musik-Bäumchen! Mit ganz einfachen Mitteln ganz schöne (Geschenk)Papiere gemacht! Liebe Grüße. Simone

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja richtig rhythmisch!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. jetzt klingen mir deine tännchen in den ohren. nein, kein weihnachtslied, aber ein bisschen bach, cembalomusik.
    wunderbar reduziert!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ghislana,
    Deine Musik-Weihnachtsbaum-Muster gefallen mir sehr gut!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. ....sehr weihnachtlich: "Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum"
    Mia gfoit´s - scheena Gruaß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ghislana,
    das ist eine so schöne Umsetzung. Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Klingene tanzende Tännchen, allerliebst! Nacht-Mond-Grüße! Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken.
Bitte aber keine anonymen Kommentare.