Donnerstag, 1. November 2018

Naturdonnerstag (78 + 72) - Mein Freund, der Baum - Albertpark in Freiberg






Zwischen dem 19. September und dem 21. Oktober war ich dreimal in Freiberg und jedes Mal auf einen Spaziergang im herbstlichen Albertpark. Schön, das herbstliche Farbenspiel in seinen wunderbaren Bäumen zu beobachten und die Veränderungen... Wenn ich das nächste Mal hinkomme, Mitte November, werden die Blätter vielleicht schon alle gefallen sein... Kommt mit auf meinen Spaziergang unter Bäumen. Sicher könnt ihr verstehen, wie gern ich diesen Ort mag, mitten in der Stadt, gleich neben der Mauer zur Altstadt, wenn auch umtost vom Verkehr, ist er ein Refugium für große und kleine Menschen aus der bunten Uni-Stadt Freiberg und natürlich auch für zahlreiche Tiere, die in den Bäumen Nistplatz und Futter finden. Ich bin sehr gern dort.












Am kommenden Donnerstag pausiert der Naturdonnerstag, ich spaziere da gerade unter römischen Bäumen... Wir sehen uns dann am Donnerstag, dem 15.11.2018 hier wieder.


Regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat gehört der Naturdonnerstag nur den Bäumen. Ich veröffentliche einen Beitrag über Bäume, meine Beziehung zu ihnen und manchmal erzähle ich aus Geschichten von Bäumen. Ich singe Loblieder auf die Baumwesen und meine Liebe zu ihnen ist nicht zu übersehen. Denn wo ich auch hinkomme, gehe ich auf Entdeckungsreise zu Bäumen. "Mein Freund, der Baum".










 
Und ihr? Habt ihr einen Baumfreund? Oder gleich mehrere? Pflanzt ihr selber Bäume? Und welche? Habt ihr einen Hausbaum? Oder kennt ihr Wälder, Friedhöfe, Parks, Straßen mit Bäumen? Stellt sie uns vor und teilt eure Baumbegeisterung mit uns. Übrigens - es müssen nicht unbedingt Fotos sein von Bäumen, die ihr veröffentlicht. Gern könnt ihr euch auch anders kreativ euren Bäumen nähern und sie uns nahebringen.

Den Natur-Donnerstag bekam ich im April 2017 von Jutta zur weiteren Pflege anvertraut. Hier könnt ihr auch in ihre 78 Sammlungen noch einmal hineinschauen. Und hier findet ihr alles, was sich inzwischen bei mir versammelt hat.  




Kommentare:

  1. Dann liebe Ghislana wünsche ich dir mit den römischen Bäumen viel Spaß.
    Ja, mir gefällt die Herbstfärbung ja auch so sehr und gerade jetzt im Leudelsbachtal ist sie von oben so schön zu sehen.

    Ich gehe jetzt in die Kirche, wir singen heute in der Kirche, freue mich drauf.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß dann für dich und deine Reise.
    Sicher bringst du da dann wieder tolle Fotos mit.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ghislana,
    dieser Albertpark verfügt ja wirklich über einen außergewöhnlich vielseitigen Baumbestand. Herrlich, wie sie da so ungehindert "in den Himmel wachsen" können.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön
    dort kann man sich siecher sehr gut ausruhen und dem Lärm etwas entfliehen
    im Herbst ist es wirklich am allerschönsten ;)
    viel Freude im Urlaub und gute Erholung

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ghislana,
    schön dein Spaziergang durch den Albertpark, ich wandere heute auch mal durch einen Park, den alten Kurpark von Timmendorfer Strand, sowie durch die Aalbek-Niederung. Dir viel Spass in Rom, und bis zum 15.11.,
    herzliche Grüsse Kalle

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann deine Freude am städtischen Wäldchen gut verstehen, liebe ich doch hier auch jede Grünanlage. Inzwischen muss sie auch als Ersatz dienen für Waldausflüge, seit ich kein Auto mehr habe. Ich finde solche Anlagen auch im Winter sehr spannend, kann man dann die Baumgestalten ja ich besser sehen.
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ghislana,
    danke für wieder wunderbare Baumbilder! Du machsts mir damit immer eine große Freude!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein gemütliches, freundliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. wirklich sehr schön! vielleicht kann ich irgendwann auch mal dort wieder herumspazieren! meine fotos vom schlosspark ballenstedt hab ich aus versehen von meiner kamera gelöscht, dabei hab ich extra für den baumtag fotos der unglaublich tollen federbuche gemacht. ärgerlich!! leider ist es zu weit, um mal eben wieder hinzufahren und ich muss es aufs nächste jahr verschieben.
    ich wünsche schon mal schönste tag in rom - gut, dass du nicht anfang dieser woche dort warst!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  9. Die Bäume in den Parks finde ich auch meistens sehr schön, aber mit den Linealmässig bepflanzten Rabatten habe ich meine Mühe. Das Foto das du direkt dem Stamm nach gemacht hast ist Mega.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Für den Park könnte ich mich auch begeistern. Viel Spaß in Rom!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  11. Schöne große Bäume sind in diesem Park zu finden, ich glaube, ich würde mich dort auch sehr wohlfühlen?
    Wundervolle Tage in Rom wünsche ich Dir!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken.
Bitte aber keine anonymen Kommentare.