Donnerstag, 28. Juni 2018

Naturdonnerstag (78 + 54) - Am Gartenzaun

New Dawn lugt über meinen Gartenzaun... Ich mag die offenen Blüten, die auch Insekten einladen zum Schmause...








Ach du liebe Zeit, da bin ich doch wirklich zu spät heute... Verbrachte gestern spontan einen netten Abend mit meinem Sohn auf einem ausgedehnten Spaziergang durch Wald und Feld und Dorf mit Essen am Streganzer See und hab's doch glatt vergessen, den PC noch mal hochzufahren nach der schönen blauen Stunde draußen... Entschuldigt, ihr Lieben!!!








Den Natur-Donnerstag bekam ich im April 2017 von Jutta zur weiteren Pflege anvertraut. Hier könnt ihr auch in ihre 78 Sammlungen noch einmal hineinschauen. Und hier findet ihr alles, was sich inzwischen bei mir versammelt hat.  






Von euch sind eure Natur-Bilder und Naturliebe-Geschichten gefragt, wo immer sie euch begegnen, auffallen, anrühren. Verlinkt werden kann jede Woche von Donnerstag 8.00 Uhr bis Freitag 22.00 Uhr. Die Posts müssen nicht am Donnerstag veröffentlicht sein, aber bitte einen Link auf meine Seite enthalten.

Ich bedanke mich bei euch sehr, auch wenn ich es leider kaum schaffe, bei jedem vorbeizuschauen...







Kommentare:

  1. Ja, das passiert, wir sind ja keine Roboter, nicht digital, mechanisch oder sonst wie automatisiert, sondern einfach menschlich!
    Da kommt auch die Rose an dem schönen, alten Gartenzaun (mit Inhalt) gut rüber!
    Lass' Dir's gut gehen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, bei dir blühen noch die Rosen :) Bei uns sind sie schon seit ein paar Wochen Geschichte, aber ich hoffe auf eine zweite Blühphase.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ghislana,
    wunderschön sieht diese Rose aus, wie sie so munter durch den Zaun blüht.
    Angenehmen Tag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Und ich dachte schon, du machst vielleicht eine Blogpause ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ghislana,
    da habe ich meinen Link wohl falsch gesetzt...Soll ich den wieder löschen?
    Die Rose mit der Hummel ist wunderschön!
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, so ein gemeinsamer Tag! Da beneide ich dich!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ghislana,
    Wunderschön diese Rose am Gartenzaun.
    Wie schön solch ein gemeinsamer Tag.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbare Fotos.Die Natur ist wirklich so klasse.Nachhaltiger Urlaub Österreich steht dieses Jahr für meinen Mann und mich an, da schützt man neben dem Urlaub noch die Natur.Die Foto von der Rose ist einfach bezaubernd.LG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ghislana!
    So was verzeiht man doch natürlich, immerhin gehts das reale Leben vor!!!
    Die Rose macht sich sehr schön am Gartenzaun...ich meine fast sie riechen zu können ;-)


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ghislana,
    schön sieht es an Deinem Gartenzaun aus :O)
    Ich wünsche Dir einen feinen Tag und einen guten Start in ein herrliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ghislana,
    die Rose passt wunderbar zu dem urigen Zaun.
    Da du hier so tolle Natur-Posts sammelst, habe ich auch mal einen Link hinterlassen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Zu gerne schau ich mir immer die Beiträge aus dem Natur-Donnerstag an, es ist immer so wohltuend! Auch ich bin zu spät, es ist Freitag, aber ich freu mich, mit ein paar hübschen Insekten mit dabei zu sein!
    Herzliche Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  13. Good capture.
    Thank you for hosting.

    AntwortenLöschen
  14. Die gleiche Rose blüht auf unserem Balkon und seitdem unser Nachbar zum Imker geworden ist, kommen sie wieder, die Bienen und bringen mich auf den Gedanken, vielleicht einfach mal meinen Balkon zum Naturdonnerstagsthema zu erklären!
    Liebe Grüße und lass es dir richtig gut gehen
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken.
Bitte aber keine anonymen Kommentare.