Samstag, 16. März 2013

In heaven - Märzhimmel

An diesem März-Morgen-Himmel konnte ich vor fast einem Jahr auf dem Weg zur Arbeit erst mal nicht vorbei..., raus aus dem Auto, staunen, fotografieren... Heute wieder viel Himmel hier.

Naturpark Dahme-Heideseen, zwischen Gräbendorf und Gussow. 
Seht ihr die "Aura" der Sonne? (Evtl. den Bildschirm ein bisschen kippen.)

Kommentare:

  1. Wundervolles Foto...ich bin auch schon extra aus dem Auto ausgestiegen für ein Bild...Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch gut, wenn man die Kamera allzeit bereit hat!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. So ein schönes Foto! Die Bäume sehen aus, als hätte Monet sie gemalt. LG

    AntwortenLöschen
  4. ein wahnsinnsbild! das licht, die farbe und diese skelettbäume;) schade, dass du dann weiter zur arbeit fahren musstest und nicht staunen konntest, wie es weitergeht mit der sonne;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  5. Fast ein Gemälde! Wunderwunderschön!
    Gut, immer ein Kamera zur Hand zu haben!
    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. und gut, dass du es gemacht hast. wie oft denke ich, das sollte ich eigentlich fogografieren - und dann bleib ich nicht stehen oder, noch blöder, habe keine kamera dabei ...

    AntwortenLöschen
  7. magisch schön wie ein kupferstich!
    liebe grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ghislana,

    schön, dass Du dieses tolle Foto aus dem Archiv gehlt hast. Diese Farben sind wirklich einmalig.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ich kann sie sehen. Gleisend und golden ist diese Stimmung, sehr märchenhaft. Irgendwie erwarte ich ein paar Schimmelreiter, die aus dem Dunst auftauchen. Schön.

    Herzlich, Katja
    (die generell auch immer skeptisch zu den Kondensstreifen schaut, aber die waren wirklich besonders)

    AntwortenLöschen
  10. Sieht aus wie "nicht von dieser Welt". Und dieser schöne rosafarbene Schimmer! Würde glatt noch zu meinem Post von heute passen ;-)
    GlG Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.