Donnerstag, 24. August 2017

Der Natur-Donnerstag (78 + 16) - Auf der Wartburg




 
Ein ganz besonderer Urlaub - vier Tage auf der Wartburg in Thüringen.
Der Blick aus unserem Fenster auf Eisenach und den Thüringer Wald.
Der Restaurantblick, von der Wartburg aus kann man ja auf die "Zugspitze" schauen..., falls ein Zug kommt (links neben dem hellen Feld verläuft ein Gleis...)
Kaum satt sehen konnte ich mich an diesen Blicken über die Landschaft... Mal Sonne...
... mal Nebel, ständig sich änderndes Licht..., ganz verschiedene Wetterstimmungen, die immer auch irgendwie zu unserem (Er)leben passten.
Unbeschreiblich schöne Morgenminuten erlebten wir...
Schnell steigt die Sonne auf...
... jeden Morgen neu. Und das ist gut, darauf vertrauen zu können.
Bewegter Abschiedsmorgen. Wir kommen wieder irgendwann, sicher.


Und euch werde ich zum nächsten Naturdonnerstag unseren Gang durch Bergwald von der Wartburg hinunter nach Eisenach zeigen. 
Und jetzt seid ihr wieder dran.



Den Natur-Donnerstag bekam ich im April von Jutta zur weiteren Pflege anvertraut. Hier könnt ihr auch in ihre 78 Sammlungen noch einmal hineinschauen. Und hier findet ihr alles, was sich inzwischen bei mir versammelt hat.  







Von euch sind eure Natur-Bilder und Naturliebe-Geschichten gefragt, wo immer sie euch begegnen, auffallen, anrühren. Verlinkt werden kann jede Woche von Donnerstag 8.00 Uhr bis Freitag 22.00 Uhr. Die Posts müssen nicht am Donnerstag veröffentlicht sein, aber bitte einen Link auf meine Seite enthalten.


Ich bedanke mich bei euch sehr, auch wenn ich es - obwohl ich es so gern möchte - zz. nicht immer schaffe, bei jedem vorbeizuschauen...



Kommentare:

  1. Liebe Ghislana,
    das ist eine sehr schöne Erinnerung. Im Jahr 2001 war ich auch auf der Wartburg und bin auch den Weg hochgelaufen. Damals gabe es nur Papierbilder. Aber schön war es damals.

    Dieses Jahr wollten wir im Lutherjahr auch dorthin, doch leider wurde diese Reise zwecks Teilnehmermangel abgesagt.

    ABER wir haben trotzdem in Kultur geschwelgt und haben den Harz besucht. Noch bin ich hin und weg.

    Schöne Bilder und ein wundervoller Eindruck. Hab vielen Dank und ich sende dire inen lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Die Nebel- und die Morgenstimmung gefallen mir am allerbesten - einen herrlichen Eindruck kann man gewinnen.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  3. Mit ganz besonderen Augen diese Bilder gesehen...
    Alles Liebe!
    A

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen Einblick von einen Ort den ich nicht kenne. Aber deine wunderschönen Eindrücke zeigen eine herrliche Gegend. Soviel Wald habe ich auch schon länger nicht mehr gesehen. Aber die Lampe in eurer Unterkunft gefällt mir auch sehr gut. Bin gespannt auf die Bilder von der Wanderung.
    Weiterhin recht schönen Urlaub wünscht, Pia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ghislana,
    wow machst du mir mit deinem heutigen Post eine wahnsinns Freude!!!!!!
    Danke für den schönen Ausflug mit allen Stimmungen zur Wartburg!
    Vor vielen vielen Jahren durfte ich meine Tante und meinen Onkel in der ehemaligen DDR besuchen und da machten wir einen wunderbaren Ausflug
    zur Wartburg. Das war ein ganz beeindruckendes Erlebnis!!!!!
    Gibt es die Esel noch, die die Kinder zur Burg hoch bringen?
    Ich freu mich, dass du dort Urlaub machst wo ich auch einmal Urlaub machte
    und du mir so neues Erleben und ganz viel Erinnerung schenkst!
    Dankbare Grüße
    von
    Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, ja, die Esel gibt es noch, ein rundes Dutzend... Für sie und die Kinder gibt es jetzt einen Extra-Eselspfad, weg von der Straße. Der führt nicht mehr ganz bis zur Burg, aber die Kinder von heute wissen das ja nicht ;-) und lieben es dennoch...

      Löschen
    2. Dass ich in dir so schöne Erinnerungen geweckt habe, freut mich sehr... Ich war mehrmals dort, aber da oben mal ein paar Tage zu wohnen, ist ein fantastisches Erlebnis...

      Löschen
  6. ...oh, ihr habt direkt auf der Wartburg gewohnt, liebe Ghislana,
    wie schön...und dem Anlass angemessen...diese Aussicht ist großartig,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ghislana, der Blick aus dem Fenster ist ja toll. Mir gefallen die vielen Stimmungen, die du eingefangen hast. Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja wirklch eine Ewigkeit her, dass ich dort war. Danke für die schönen Bilder.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. zauberhafte Bilder hast du da, Ghislana, es ist eine Freude, darin zu schwelgen und diese herrlichen Aufgänge mitzuerleben. Danke für die Einblicke.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Wow, auf der Wartburg hast Du gewohnt!
    Deine Himmel-Erde- Blicke sind wunderschön. Ich kann mir gut vorstellen, dass man dort oben den Morgen staunend in voller Pracht begrüßen kann. .."doch es bleibt noch etwas Zeit, bis das Leben ganz erwacht. Jeden Morgen neu..." Kennst du das schöne Lied? Das fällt mir ein bei Deinen Bildern.
    Lieben morgendlichen Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ghislana,
    das ist wirklich eine außergewöhnlich schöne Burg und vor allem eingebettet in eine sagenhaft herrliche Naturlandschaft! Die Ausblicke sind fantastisch!
    Hab einen angenehmen Donnerstag,
    lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ghislana,
    da ist ja toll, dass man dort oben wohnen kann. Sowas muss man geniessen, und deine Ausblicke sind wunderschön. Eine herrliche Landschaft, da freut man sich schon auf die Impressionen von deiner Wanderung am nächsten Naturdonnerstag,
    herzliche Grüsse kalle

    AntwortenLöschen
  13. Eine wirklich sehr schöne Burg, liebe Ghislana, und was für eine Aussicht! Es ist schon etwas Besonderes, dort wohnen zu dürfen, auch wenn es "nur" ein paar Tage sind, aber ich denke die Eindrücke leben noch lange.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Burganlage mit tollen Blicken.
    Liebe Grüße, Flögi

    AntwortenLöschen
  15. Ach, auch schon wieder 20 Jahre her, dass ich das letzte Mal auf der Wartburg war und da durfte ich anlässlich einer Feier auch oben übernachten. Wunderschön ist es dort. Deine Fotos von so verschiedenen Aus- und Anblicken sind klasse.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ghislana, Deine Begeisterung ist nachvollziehbar. Die Bilder sind ein Traum.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön! Und gleich fiel mir Elisabeth von Thüringen ein...
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  18. Herrliche Blicke von der Wartburg, liebe Ghislana!
    Hab noch einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Vor ein paar Jahren bin ich auf Wartburg auch gewesen.
    Wunderschöne gegend Wunderschöne Burg

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschöne Impressionen von der Wartburg. Ich denke, ich sollte da auch mal wieder hin, so eine schöne Ecke.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  21. Das sind wunderschöne Bilder.
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ghislana,
    Ich wollte in all den Jahren mal auf die Wartburg.
    Leider ist nichts draus geworden bisher, in all den Jahren.
    Jetzt hab ich noch mehr Lust, nachdem ich deine Fotos
    und die Info wieder gelesen habe..Danke dir..

    Herzliche Grüsse
    Elke
    --------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  23. wow
    direkt auf der Burg
    wie toll ist das denn ;)
    oben gewesen bin ich noch nicht
    nur mal noch zu DDR Zeiten durchgekurvt weil es eine Umleitung war ..durch die engen Gassen musste man schon ganz schön aufpassen
    aber immer wieder erhaschte man auch einen Blick auf die Burg

    mein Betrag ist heute nicht so fröhlich
    aber mit Natur hat es halt auch was zu tun ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Ghislana,
    von dort oben hattest Du ja einen wunderbaren Ausblick und konntest viele Stimmungen mit der Kamera festhalten. Wahrscheinlich wird Dir die Zeit auf dieser Burg unvergesslich bleiben?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  25. It looks like you had a beautiful time on your holiday. Gorgeous scenery.

    AntwortenLöschen
  26. Hallo, bisher eine stille Leserin...Nun aber muss ich sagen:Nur 40km von uns entfernt sind das wirklich tolle Fotos! Falls man noch hier ist in der Gegend empfehle ich Apolda, das Kunsthaus mit zauberhafter Ausstellung von Hannah Höchs Bildern oder Weimar mit Schiller (natürlich neben dem Geheimrat :-)) und dem wunderschönen Studiolo dort.Oder in westliche Richtung Rhön das zauberhafte Künstlerdorf Kleinsassen mit der Kunststation. LG aus Thüringen, Sunni

    AntwortenLöschen
  27. wie schön, dass ihr euch diese wunderbaren blicke gegönnt habt!! da kann die kreative reiseapotheke ruhig mal geschlossen bleiben, denn das hast du dir im herzen gespeichert!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  28. Das klingt ja, als wenn du direkt auf der Burg übernachtet hast...wunderbar....sicher eine unvergessliche Zeit. Und das im Lutherjahr...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken.
Bitte aber keine anonymen Kommentare.