Donnerstag, 6. Juli 2017

Der Natur-Donnerstag (78 + 9)

Manchmal flitzt die Zeit... So schaffe ich es heute nur ein Bild zum Naturdonnerstag zu posten... Ich mag es, wenn ich Insekten in Blumen entdecke, hier im Schulgarten ein Grünes Heupferd auf einer Flockenblume in einem unserer Staudenrondelle... Wir versuchen im Schulgarten viel Insektenfreundliches zu pflanzen.











Den Natur-Donnerstag bekam ich im April von Jutta zur weiteren Pflege anvertraut. Hier könnt ihr auch in ihre 78 Sammlungen noch einmal hineinschauen. Und hier findet ihr alles, was sich inzwischen bei mir versammelt hat.  












Von euch sind eure Natur-Bilder und Naturliebe-Geschichten gefragt, wo immer sie euch begegnen, auffallen, anrühren. Verlinkt werden kann jede Woche von Donnerstag 8.00 Uhr bis Freitag 22.00 Uhr. Die Posts müssen nicht am Donnerstag veröffentlicht sein, aber bitte einen Link auf meine Seite enthalten.
 
Ich freue mich auf eure Bilder und Geschichten.  


 

Kommentare:

  1. Liebe Ghislana,
    umsomehr freut es mich, dass du die Zeit gefunden hast, doch ein Bild für den Naturdonnerstag zu zeigen.

    Jaa, Heupferdchen gabs gestern auch und im Moment ist es total schön überall, ich genieße es morgens aufs Rad zu steigen und durch die Landschaft zu radeln.
    Nicht schnell, aber immer mit offenen Augen und da sieht man manches.

    Herzliche Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ghislana,
    ja, die Zeit flitzt manchmal, eigentlich immer viel zu schnell, empfinde ich auch so....aber dein einzelnes Bild ist sehr schön und macht mir Freude, danke!
    Gerne bin ich wieder mit dabei
    und grüße dich herzlich,
    die Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wir sind gerne wieder mit dabei und grüßen dich herzlich,
      die Seidenhühner mit Monika*

      Löschen
  3. Moin Moin Ghislana!

    Man muss ja nicht immer eine Flut von Bildern liefern. Oftmals verliert sich dann der Blick für jedes einzelne Bild und findet nicht so sehr Beachtung.
    Wie lange habe ich keine Heuschrecke mehr gesehen...das ist elendlange her! Aaaah, eine Flockenblume ist das also...ich bin ja völlig Blumenunkundig.


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn es momentan ein bisschen hektisch und schnell lebig scheint, du nimmst dir die Zeit für so schöne kleine Details. So was sollten wir uns alle bewahren und und uns daran freuen, so wie über dein schönes Foto.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!
    Eine schöne Aufnahme mit dem Heupferdchen :)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe Ghislana,
    wie wunderschön, so zeigt sich der Sommer von seiner besten Seite.
    Ich habe heute auch die fleißigen Insekten beobachtet!
    Angenehmen Tag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Blüten mit Insekten sind für mich immer ein gutes Gespann.
    Zum einen, weil sie einander dringend brauchen, zum anderen sind sie immer interessantes Motiv

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Deine Flockenblume ist so schön, meine Lieblingsfarbe. Ich kenne sie nur in Blau.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Super Foto liebe Ghislana!
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Natur-Donnerstag ... Kannst du dir vorstellen, dass ich diese Linkparty gerade zum ersten Mal sehe??? Und du schreibst 78 + 9 ... Das Netz ist wirklich zu groß.

    Liebe Grüße

    ela

    AntwortenLöschen
  11. ...schön entdeckt, liebe Ghislana,
    manchmal entdecke ich die kleinen Besucher erst am PC in der Großaufnahme ;-),

    wünsche dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ghislana,
    Der kleine Hüpfer macht sich sehr dekorativ in der Blüte..
    Gut gesehen..

    Hab einen schönen Tag..
    und sende liebe Grüsse
    Elke
    ---------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein Farbenkontrast! Schade, daß du an die Heuschrecke nicht ein bißchen näher ran gekommen bist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ghislana,
    wunderschön ist das Bilder mit dem Hüpfer! Nächste Woche versuche ich, auch wieder dabei zu sein ....:O)
    Hab noch einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Nur ein Foto, liebe Ghislana, und trotzdem etwas gelernt. Ich wußte nicht, dass das grüne Insekt Heupferd heißt.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  16. Diese Flockenblume habe ich mal als Ableger aus dem Brandenburger Garten bekommen...die Bienen lieben sie und sie ist trockenheitsverträglich.
    Heupferd kenne ich aber auch als Begriff für Grashüpfer....:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gishlana,
    ich war heute morgen an unseren Libellenteichen, da sind mir im Grüngürtel auch die Heupferdchen nur so rumgehüpft. Schön, wenn die Natur so intakt ist.
    Jetzt bin ich mal gespannt, ob jemand meine Affinität zu Felsen und Gesteinsformationen (zeige ich meistens Donnerstags) teilt, denn ich finde Blümchen-Beiträge, die sich eh jedes Jahr wiederholen langweilig.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  18. Manchmal reicht ja auch ein Foto, wenn es so schön ist.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ghislana, ich finde es toll, dass in der Schule auch Blumen für die Insekten angepflanzt werden. Je eher die Kinder etwas darüber lernen - umso besser. Bei uns an der Grundschule gibt es auch einen Schulgarten und ein großes Insektenhaus. LG sendet Marion

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ghislana, das sind aber sehr schöne Fotos, die du gemacht hast! Wir haben in unserem Garten auch eine schöne Schmetterlings-Bienen und anderes Getier-Wiese... das ist wirklich toll anzusehen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  21. manchmal kann ein foto mehr ausdrücken als eine ganze serie. man schaut viel genauer hin. die zacken der flockenblume sehen aus wie lila sonnenstrahlen!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  22. So ein grünes Heupferd hab ich heut grad wieder an die Luft gesetzt, denn es war mit der Bettwäsche von der Leine reingekommen. Hatte sich aber zum Glück nix getan...
    Liebe Grüsze und ein schönes WE
    Mascha

    AntwortenLöschen
  23. So ein einzelner genauer Blick in die überbordende sommerliche Vielfalt ist doch wunderschön. Bei mir sind es ein paar mehr Bilder geworden (ich hatte aber auch Urlaub).
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  24. wie schön
    ich habe es leider wieder nicht geschafft
    die Hitze macht mir zu schaffen und da hält mich meine Couch oft fest ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.