Freitag, 26. April 2013

Liebeserklärung an eine Keramik


Freitagsblumen - zart, erst braun, dann auch hellgrün und weiß, in einem erdigbraun-rissigen Gefäß. So ganz anders als die Farbenexplosion draußen jetzt. Die Zweige - Ahorn, Kastanie, Schlehe - brachte ich von meiner "Vorexkursion" zu einem Naturpädagogikwochenende aus dem da noch frostigen Altthymen in der Uckermark mit. 



Die Keramik mag ich sehr, sie reiste vor vielen Jahren aus Bulgarien zu mir, gefolgt von noch zwei ähnlich gearbeiteten Stücken desselben Keramikers in den Jahren danach. Ich mag die "rauhe Haut", das "Irdene" an ihr und die rissigen Stellen des Gefäßes, an denen man sieht, wo die verschiedenen Keramikplatten zusammengesetzt wurden, und den kleinen, glänzenden Farbakzent.



Die "Kachel" mit den Vögeln rechts daneben (fürs Foto aus der Bücherwand vorübergehend herbeigetragen und aufgestellt) ruft bei mir Assoziationen von Intarsien und märchenhaften Kinderbüchern wach. Dass die Zweige nicht in Blüten- und Blätterfülle explodierten wie ihre Gefährten draußen in der Sonne, ist gar nicht schlimm, das lenkt die Aufmerksamkeit sehr schön auch aufs Gefäß.




An Blumenarrangements könnt ihr euch wie immer freitags bei Holunderblütchen erfreuen.

Kommentare:

  1. Deine tolle Vase ist wirklich einzigartig und Deine Blüten sind ebenso verschieden. Wie schön, das es draußen endlich Frühling wird...
    Ein tolles Wochenende und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. die vase ist wirklich sehr schön. die hätte bei mir auch auf jeden fall asyl bekommen....:)
    und die zweige passen perfekt. schickes arrangement.
    ganz liebe freitagsgrüße sendet mickey

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ghislana, das sind faszinierende Bilder... die ersten Knospen und Blätter...früher hab' ich sie kaum wahrgenommen, dafür heute um so intensiver ! Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  4. fabelwesenvöglein. fRöhlich in den zweige zwitscheRnd. wie passend dRapieRt.
    und deine keRamikbildeR. die alle feinheiten heRvoRheben. gefallen miR noch besseR.
    habs gut. käthe.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ghislana,

    Deine Kombination aus den Zweigen mit ihren zarten Blättchen und Blüten und der irdenen Keramik ist wieder wunderschön. Ich mag solche Kontraste auch sehr. Wie so vieles, was es bei Dir zu sehen gibt. Ach ich freu mich so darüber, dass ich Dich hier entdeckt habe ... oder Du mich ... ach egal ;-)

    Nen ganz lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön in Szene gesetzt und wunderbar die Farbkombination!Eine tolle Keramik.Lieben Gruss von heiDE

    AntwortenLöschen
  7. Eine wundervolle Vase, ich kann sehr gut verstehen, dass du sehr an ihr hängst! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. ...eine wirklich aussergewöhnliche schöne Vase,
    da wirken diese einfachen Zweige gut...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ghislana,
    so natürliche Deko mag ich gerne. Deine Keramik ist wunderschön.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.