Donnerstag, 12. Januar 2023

12 von 12 Jan. 2023

 

 


 

Auf dem Weg zur Physiotherapie blühendes Fugengrün entdeckt...




Nach Kniemassage und kräftigenden Balancierübungen noch etwas Energie durchs Bein laufen lassen...




 Auf dem Weg nach Hause eine Lieblingsbuche betrachtet...

 


 

Beim Bäcker am Weg zwei dunkle Brötchen fürs Abendbrot mit dem Liebsten gekauft und gegenüber im Elektroladen viele defekte LED-Lampen geordnet entsorgt.

 


 

Zu Hause auf Instagram die neuesten bedrückenden Nachrichten aus Lützerath, Ukraine, Iran und Afghanistan geguckt und etwas neidisch in den westlicheren Teil Sachsens geschaut, wo heute bei der Tochter klarer Himmel zu sehen war...




Virtuell eins meiner blühenden Blümchen zu einem Geburtstag verschickt...




Nach dem Obstimbiss (der Kummerspeck muss weg) ein bisschen nette Post erledigt...




... und dem Liebsten bereitgelegt. Wenn er morgen früh zum Bäcker fährt, nimmt er sie mit...





 Mich ein wenig zur Ruhe gebettet... Gemütlich.




Danach eine neue Kerze für meine Schwester angezündet, gerahmt von Manos "Stille"-Miniatur und einem Schablonendruck von Michaela. Der Weihnachtsstrauß ist schon abgeschmückt. Es gibt zz. häufiger Phasen, in denen ich nichts "Vernünftiges" tun kann, dann räume ich irgendwo ein bisschen auf ;-)




Angefangen mit Restfarben ein paar Hintergründe für Collagen zu gestalten.




Mich mit einem Tee in der Lieblingsecke eingerichtet und auf den heutigen Lieblingstermin gewartet:  Ein Video-Stündchen zu dritt mit zweien meiner besten Freundinnen. Das machen wir wöchentlich und es tut uns immer gut.


Ich hoffe, ihr hattet einen guten Tag!


12 von 12 - Sammlung bei Draußen nur Kännchen

10 Kommentare:

  1. Du hast den grauen Tag doch zu sinnvollen und kreativen Dingen genutzt. Viel Spaß noch bei der Videorunde.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wer bestimmt denn was sinnvoll ist :)
    Ich finde, Dein ganzer Tag war sehr sinnvoll und auch schön und besinnlich und ich bin froh, dass es Deinem Bein besser geht.
    Und so schöne "Blicke über die Schulter" auf das was Du gerade kreativ machst
    Dir noch ein gutes, gesundes neues Jahr auf diesem Weg und ganz liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. ein schöner Tag.. auch ohne Sonne ;)
    hmm Gleichgewichtsübungen wären auch etwas für mich
    denn mich kann schon ein Stellungswechsel in Bedrängnis bringen :(
    wenn ich nicht gerade unterwegs bin
    kuschel ich zur Zeit auch oft mit der Couch..
    vielleicht schon die Frühjahrsmüdigkeit ..
    ich beneide dich immer wieder um den Wintergarten mit seinem tollen Ausblick ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. noch alles Gute für das neue Jahr
      vor allem Gesundheit und hoffentlich etwas mehr Frieden
      Rosi

      Löschen
  4. Erholungspausen zwischendurch tun immer gut, besonders wenn man so gemütliche Plätzchen hat wie du!
    Ich wünsche dir ein bisschen Sonnenschein und schicke liebe Grüße.
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Dein Tisch sieht so schön nach Arbeitsgewühl aus! Ich hoffe es geht dem Knie schon viel besser!? Hoffentlich bis bald! Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe, es wird alles ein bisschen besser, auch wenn zunächst nichts „Sinnvolles“ rauskommt. Versuche mich auch gerade zu rekreieren bzw. Weiter zu kurieren.
    Alles Liebe und eine gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde Aufräumen sehr vernünftig... und manchmal muss man eben Platz schaffen, in Echt und im übertragenen Sinn, bis etwas weitergehen kann.

    Ich schicke dir viele liebe Grüße über den Atlantik...

    AntwortenLöschen
  8. Wie voll dein Tag doch war, obwohl die Zeit noch langsamer läuft! Ja, um deinen lichtdurchfluteten Wintergarten beneide ich dich ja ein wenig, hier hast du es hell auch an ganz dunklen Tagen! Alles Liebe - Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. schön diese véranda inmitte der natur *
    ein gutes wochende !
    mo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken.
Bitte aber keine anonymen Kommentare.