Samstag, 14. September 2013

Himmelsgrau im (Wasser)-Spiegel

Am See neulich ein grauer, träger Morgen, aus dem später doch noch ein heller Tag wurde... Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.





Mehr Himmel. Mehr Grau.

Kommentare:

  1. zu schön, wenn aus einem grauen morgen ein sonniger tag wird.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Morgens singen wir z.Z. immer "Im Nebel ruhet noch die Welt..." gemeinsam vor Schulbeginn mit den Kollegen. Da passt dein Foto so schön. Wir wird es gerade den ganzen Tag nicht wirklich hell. Regen, Regen, Regen,...

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende

    Nula

    AntwortenLöschen
  3. liebste ghislana .... ich veRsinke.. in deinen bildeRn. einfach :: wow!!
    heRzlich. käthe.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ghislana, das erste Bild ist ganz mein Geschmack, so stimmungsvoll, es lädt zum Tagträumen ein.

    Holunderblütenöl und -essig habe ich übrigens im Sommer selbst angesetzt, und zwar 2 Essige, einmal mit weißem Balsamico, Sherryessig, und mit kalt gepresstem Olivenöl. 4-6 Wochen dunkel und kühl stellen, abseihen, umfüllen und Rezepte erfinden. Damit die Blüten insbesondere beim Essig nicht schimmeln, habe ich jeweils ein passend für das Glass zugeschnittenes Stück Backpapier oben aufgelegt.

    Ganz liebe Grüße aus einem supersonnigen Edinburgh

    Rebekka

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag dieses Seestimmungen so sehr!
    Ganz, ganz lieben Dank für deine herrliche Sommerpost, die mich heute erreichte. Ich werde sie demnächst ausführlich vorstellen.
    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Naturaufnahme vom See, ich liebe auch solche Bilder

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.