Freitag, 6. September 2013

Fisch orangerot, "an Tischtuch"...

... mein neues Rezept. Wie ich diesen Fisch gekocht habe? Dann schaut noch mal hier.



Endlich bei mir mal wieder Fisch am Freitag, noch mehr bei Andiva, da gibt's heute auch vernaschbaren Fisch ;-).

Kommentare:

  1. Hach, wie schön, ein roter ebereschling im blauen Tuchmeer.so fein, das deine Beeren 2x Verwendung gefunden haben.
    Liebe Grüße und hab ein sonniges Wochenende
    Mickey

    AntwortenLöschen
  2. :-) das Tischtuch (seinerzeit ein Bettbezug, in seinem noch ungefärbten weiß/rosa Gegenpart übernachte ich zur Zeit) ist ja schonmal ausgebreitet. Kann mich jetzt spontan nur nicht entscheiden, auf was ich mehr Appetit habe. Fisch oder Marmelade. Einen schönen Tag! LG, Marja

    AntwortenLöschen
  3. feiner als mickey kann man's nicht sagen - ebereschling im tuchmeer - herrlich, die farben!
    liebe grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  4. So ein toller Fisch, liebe Ghislana!

    Ganz sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Der leuchtet aber schön. Ein sonniges Wochenende!

    Mond

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein toller Fisch...witzige Idee...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. ha, der ist genial! ein vobefi!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  8. ich glaube, ich sollte schnelleR ans beeRensammeln, als ich dachte.
    fischbeeRen .... mjammjam.
    ein schönes diR. käthe.

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein feines "Fischrezept" Ich schleiche hier auch um die Ebereschen herum. Aber Montag fängt die Schule wieder an und ich muss noch so viel vorbereiten. Da ist ein zusätzliches Marmeladenprojekt keine gute Idee.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Nula

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.