Sonntag, 29. September 2013

12tel Blick im September - und Sendepause

Runde 9 für den 12tel Blick. Aus derselben Perspektive wird das Objekt der Wahl monatlich fotografiert und bei Tabea verlinkt. Der September ist dran. Zweimal war ich dort. Die Hoffnung, dass die Wiese doch gemäht wird, erfüllte sich bis letzten Mittwoch nicht. Nächstes Jahr werden die ersten jungen Erlen vielleicht schon übers Schilf hinausragen. Ein neuer Erlenbruch scheint im Wachsen. Eine Erle hat ihr Gezweig vor die Kirche geschoben, so dass ich den 12tel Blick in der Perspektive geringfügig verändern musste. Ein wenig in die Knie gehen und sich etwas nach links neigen, und der Kirchturm ist wieder da... Das erste Mal hatten wir Zeit mitgebracht und haben nicht nur "den" Blick fotografiert, sondern ein bisschen um uns herumgeschaut...

08.09.2013

























Einer von drei Birkenpilzen, die ersten..., sie landeten in der Pfanne.






















Miniatur-Wildnis zu unseren Füßen
















Beim zweiten Besuch Ende September: ein Ring unbekannter Blätterpilze
















25.09.2013
























Das Schilf wird langsam gelb.

























Der vorwitzige, inzwischen angeknabberte Erlenzweig, der sich seit dem Sommer in meine ursprüngliche Sichtachse zum Kirchturm drängelt...


























Alle 12tel Blicke auf den Kirchturm findet ihr in diesem Post.  

Das nächste Mal komme ich nun erst wieder Mitte Oktober hin zu meinem 12tel Blick. Ich bin unterwegs und mache deshalb so etwas wie eine "Sendepause". Vielleicht blogge ich in der Zeit manchmal, vielleicht aber auch nicht, jedenfalls seltener... Eine schöne Zeit bis dahin und gutes Ankommen im Herbst!

Kommentare:

  1. Das Bild hat sich im Laufe des September gewandelt...zum Herbst hin...Ich wünsche dir eine schöne Zeit! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder hast Du gemacht, und für Dein Unterwegssein alles Gute,
    komm gesund wieder.
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ghislana,

    was für schöne Fotos wieder. Über den Birkenpilz habe ich mich besonders gefreut. Den habe ich schon lange nicht mehr gesehen (und gegessen.)

    Liebe Grüße
    und eine schöne Zeit
    Nula

    (Mailst du mir vor deiner Pause noch schnell deine Adresse? Meine Mailadresse ist im Profil hinterlegt. Und schreib noch dazu, welches Bild es nun werden soll.)
    Ich bin nur gerade nicht eingeloggt - deshalb anonym.

    AntwortenLöschen
  4. er öffnet sich wieder, dein blick! und herbstelt an... hab eine gute zeit!
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen
  5. Hab eine schöne Zeit!
    Fröhliche Grüsse aus der Anstalt!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. komm auch du gut an, liebe ghislana, und genieß die zeit!

    AntwortenLöschen
  7. Die Fotos von den Pilzen mag ich ganz besonders. Dir ebenfalls eine schöne Zeit. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  8. wieder so schön der blick, auch deine details. im oktober wird es dann bunt!
    hab eine gute zeit, ich freu mich aufs wiedersehen!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  9. Habe heute Deinen wunderbaren Blog entdeckt! So viele schöne Bilder...
    Eine gute Zeit wünscht,
    Charly

    AntwortenLöschen
  10. Bei mir inzwischen auch so. Leicht herbstliche buntverfärbungen. Der birkenpilz sieht köstlich aus.
    Hab eine gute Auszeit....
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  11. oh schön, die wiese färbt sich rötlich. ich habe nichts gegen die wiese ;) verstehe natürlich was du meinst. vielleicht kommt, husch vor dem winter, noch jemand vorbei und nimmt sie mit sich. immerhin war sie doch anfang des jahres recht kurz ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.