Sonntag, 3. August 2014

Mein Freund der Baum - Kiefer

Kiefernkrone mit Nadelholzmistel.
Kaum zu fassen, die Kiefer ist hier rundherum wohl der häufigste Baum, und sie hat von mir noch keinen Baumpost abbekommen? Das ist ziemlich ungerecht, denn es gibt einige Gründe sie zu mögen: 
- Sie trotzt Sand und Trockenheit, sie verströmt einen ganz würzigen Duft, Heimatduft. 
- Ihre Rinde ist unten am Stamm ganz borkig, rauh und braun, je höher man schaut, desto rötlicher wird sie und wird beim Wachsen in dünnen Häuten abgeworfen. 
- Wind und Nadeln geben ein unverwechselbares streichendes Geräusch. 
- Die Kiefernzapfen sind beliebtes Kinderspielzeug, Adventsschmuck und Feueranzünder...

Kiefernsämling auf altem Stubben


Meinem Enkelkind erzählte ich neulich auf der Wanderung vom 12tel Blick aus nach Hause, dass ich noch einen besonderen Baum brauche, weil wir hier unter Blogger/innen Baumfreunde sammeln... Wir gingen querwaldein durch eine Kiefernschonung von ca. 5 - 6 Jahren Alter. Einige Altbäume durften stehen bleiben und fallen nun besonders markant auf. Und von einem Aussichtspunkt war ein Lieblingsbaum gleich ausgemacht - eine Zwillingskiefer. Und natürlich drumherum die süßen kleinen Kiefern und die Birken gleich mit, alles Lieblingsbäume... Warum Kiefern und Birken zusammenleben, könnt ihr in dieser Geschichte nachlesen.



 




Die Reihe Mein Freund der Baum begründete Rebekka - in ihrer Blogpause hat die Reihe bei mir sehr gern Gastrecht und ich habe mich richtig erschrocken, dass ich mich im Datum geirrt hab... Also heute erst, mit einer Woche Verspätung... Ich hoffe ihr habt dennoch Lieblingsbäume zu verlinken! Im Namen aller Baumfreunde freue ich mich sehr darüber.

Kommentare:

  1. ....eine Ode auf die Kiefer und das ganz zu recht. Deine Worte sagen alles dazu.
    Vielen Dank für die tollen Aufnahmen und Zeilen.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Kiefer...wirklich schön ist sie...ich mag sie sehr...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Kiefernduft ist wahrlich Heimatduft. Ein sehr schönes Baumportrait.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  4. Deine Zwillingskiefer mag ich. Sehr sogar. Und Bäume überhaupt. Mal sehen, ob ich mich für einen entscheiden kann ...
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mir vorstellen, wenn man immer unter Kiefern lebt, weil sie DORT einfach hingehören, dann löst ihr Duft viele Gefühle aus. Das passiert bei mir, wenn ich in der Provence bin, auf den Südseiten der Gebirge. Schön, das Foto mit der Enkelin, vermittelt es mir doch ganz besondere Freuden!
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. und vor allem :: sie riecht nach urlaub!
    nichts sonst kann mein kindheitskroatienurlaubsgefühl so zuverlässig, umfassend und in einem wimpernschlag herbeizaubern wie der duft der kiefer.

    AntwortenLöschen
  7. ...wir haben auch eine im Garten, liebe Ghislana,
    die aber irgendwie krumm wächst und längst nicht so hoch ist...was aber auch wieder gut ist, weil die Tannen schon so hoch sind, dass wir bei einer die Spitze stutzen mussten...für den Advent und seinen speziellen Schmuck ziehe ich die Kiefer wegen ihres Duftes auch vor...und ein paar Zweige müssen sowieso immer weg, um den Weg begehbar zu halten...
    deine großen starken Bäume sind sehr schön...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. was für eine reizende geschichte! und dort, wo sie hingehören, mag ich die kiefern auch sehr. nur nicht gestutzt in koniferenvorgärten in neubaugebieten...
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  9. Hard disk file recovery experts will allow you to recover data from a physically failed hard disk including the ones which S.

    Hard drive backup and recovery is
    one area you should be worried about, specifically if you have
    any facts about your computer or network that could
    be costly and even impossible to replace, for example personal photos
    or documents. We have many years experience and complete 1000’s of
    recovery jobs every year.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.