Montag, 7. Juli 2014

Montags-Mandala (11)





Nach zwei wunderschönen Batikseminaren an den letzten beiden Wochenenden ist auch das Schuljahr nun fast geschafft, die Examenszeugnisse sind ausgegeben, (mindestens) ein Tag des Unterlagen-Sortierens steht noch an, damit das neue Ausbildungsjahr ohne unnötige Sucherei startet... Dann liegen ausgiebige Sommerferien, Sommerfreuden vor mir... Viel Muße hätte ich gern dafür (auch mal wieder zum Bloglesen...) :-) Da ist das Montags-Mandala ein guter Anfang... Es ist heute morgen im Garten auf einem Stammabschnitt einer alten Pappel entstanden, aus dem, was der Garten gerade hergibt: Blüten und Blätter von der Harlekin-Spiere, Silbertaler-Früchte, Ahorn-Früchte und Funkienblüten. Ich wünsche euch eine gute Woche!











































































Das Montags-Mandala ist eine Idee von Babajeza.

Kommentare:

  1. Ich schau mir deine Mandalas immer wieder so gern an, sie sind jedes Mal so unterschiedlich und immer wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön! - ich hoffe sehr, morgen mit den kindergartenkindern endlich ein mandala legen zu können - zweimal mussten wir schon wegen starkregens verschieben... nun bleibt nicht mehr viel zeit, dann ist auch der ferienbetrieb im kindergarten zu ende. der wirbelwind wollte unbedingt noch eine führung dort miterleben. im herbst wollen wir mit einer kontinuierlichen gruppe beginnen - einmal wöchentlich, allerdings ist es gar nicht so leicht, erstens eine walderlaubnis zu bekommen, zweitens wissen wir nicht, wer ab november die kindergartenleitung übernimmt, drittens haben die eltern so viele ressentiments...
    liebe, dass das schuljahr nun rund über die bühne geht für dich und du dann in vollen zügen genießen kannst!
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen
  3. Super schön. Liebe Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
  4. das hat wirklich schon etwas sehr sehr sommerferienhaftes.
    auf die sommerfreuden, liebe ghislana!

    AntwortenLöschen
  5. ...ein sommerliches Mandala, liebe Ghislana,
    der Baumstumpf gefällt mir gut als Unterlage...


    wünsch dir einen guten Start in eine erholsame, schöne Sommerpause,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Wieder ganz wunderbar, dein Mandala...Ich wünsche dir gute Erholung und schön Ferien! Ich muss hier noch ein wenig durchhalten...aber der Urlaub ist doch in Sicht...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Sommerferien ... oh ja bald! Dein Mandala, wieder einmal eine wunderbare Meditation für die kleinen Momente zwischendurch!

    Liebe Grüße und einen entspannten Endspurt aus einem gut vom Himmel gegossenen wilden Garten!
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Mandalas gefallen mir auch sie sind schön und vergänglich. Landart mag ich überhaupt sehr gerne.
    Heute habe ich Zeit zum Bloglesen da es endlich mal regnet. Das war ja soooo nötig.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag Deine Blumen-Blätter-Kunst. Wie schön symmetrisch der Blumenkreis ist und wie toll er auf dem alten Stumpf zur Geltung kommt.
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ghislana,
    das ist mal wieder ein ganz außergewöhnliches Mandala. Es fällt aus der Reihe verglichen mit den anderen Montags-Mandalas, finde ich, eben weil es so exakt und symmetrisch ist. Superschön. Es macht gleich eine meditative Stimmung ... Gutes Durchhaltevermögen noch für den Endspurt und dann schöne Ferien!

    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. ganz, ganz bezaubernd!
    ich hab jetzt auch einiges nachzulesen und freu mich darauf!
    herzlichen gruß, mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.