Sonntag, 5. Mai 2013

Sonntagsfreuden - Frühstück draußen!

Frühstück zu zweit, wenn man sich eigentlich nur am Wochenende sieht, ist ohnehin eine Sonntagsfreude. Aber wenn der Mai kommt, die Sonne durch den noch zart beblätterten Ahorn auf einen Lieblingsgartenplatz scheint und man draußen frühstücken kann, obwohl das Thermometer im Schatten erst 10° C zeigt... - das ist auch am Samstag schon eine Sonntagsfreude (denn am Sonntag muss ich diesmal arbeiten, früh los und da ist es noch zu kühl und der Morgenkaffee würde kalt).

Der Frühlings-Lieblings-Frühstücksplatz













 
Kaffee und Alltagsheld mit blühendem Silbertaler

Schwebfliege zu Besuch
Bläuling
Farn in der Morgensonne...
... und da ist sie, unsere Frühstücksmorgensonne!
Da mein Internet am Samstagabend überraschend "ins Wochenende gegangen" ist..., kommt die Sonntagsfrühstücksfreude erst nach dem Abendbrot... ;-). Naja... (Nicht nur) am Wochenende soll ja auch alles etwas langsamer gehen.
Sonntagsfreuden wie immer versammelt bei Maria vom Kreativberg.

Kommentare:

  1. Herrlich, dein Sonntagsfrühstück! Schön, dass euch die Sonne auch verwöhnt hat. Ich genieße ihn dieses Jahr so ganz besonders, den Wonnemonat!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Der Farn ist ja toll! Die Sonne sowieso... endlich. Das Internet zickt hier auch gerade. Vielleicht geht es dieser Tage auch einfach mal ab und zu vor die Türe, den Frühling genießen... Hab eine schöne Woche! herzliche Grüße, marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzliche Grüße natürlich... aber Du bekommst auch nochmal extra "liebste" Grüße dazu. Herzlich klingt ja - aus meinem Munde in Deinen Sonntagspost irgendwie komisch... Also nochmal liebst, das Waldkind

      Löschen
  3. ein platz zum tRäumen. veRsinken. wegbeamen.
    ein wildübeRwucheRteR fRühlingsfRühstücksplatz.
    mit Raum füR entdeckungsReisen. hach ....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ghislana,
    was hast Du es schön.
    Beste Grüße von Nina, eine sonnige Woche wünsch ich Dir.

    AntwortenLöschen
  5. einen wunderschönen platz zum träumen und sonnenfrühstücken hast du.
    ich beneide dich!
    liebste grüße mickey

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, Frühstück ist die schönste Mahlzeit, die man draußen genießen kann...Einfach herrlich! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. was für ein wunderschöner, idyllischer frühstücksplatz!
    da wünsch ich dir noch ganz, ganz viele solcher tage und schicke dir viele grüße. mano
    unser internet ist auch nur allzugerne dörflich verhindert...

    AntwortenLöschen
  8. Einfach wunderschöööön!
    Draussen essen ist so toll.
    Das Farnbild find ich zauberhaft, ich finds wunderhübsch....
    Tolle Bilder, nun hab ich auch Lust draussen zu essen aber bei uns regnet es grade.
    Hmpf.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich! Frühstück noch nicht, aber Mittag- und Abendessen haben wir auch schon draußen genossen. Mein Traum wäre ja eine Outdoorküche, dann bräuchten wir überhaupt nicht mehr reingehen im Sommer ;) allerdings würde die Wohnung darunter wohl etwas leiden...
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ghislana,
    bis unser Grundstück so eingewachsen ist wird es wohl noch dauern. Bei uns weht stets ein kräftiger Wind, gestern war eine Ausnahme, ich war den ganzen Tag draußen und habe es einfach nur genossen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  11. Ach, wie schön! Wann ist denn mit Summen im Stinkebusch ;) zu rechnen?? Hebst Du mir ein paar Silbertaler auf? Im Pfarrgarten ist alles noch so steril... Aber draußen Sonntagsspätstücken nach den Gottesdiensten mit nach ein paar Minuten beiden Kindern im Buddelkasten - das haben wir auch schon genossen gestern, endlich Sonne! :-)
    Liebe Grüße vom großen Waldkind und Waldkinderablegern nebst Pastor

    AntwortenLöschen
  12. Dein Farn und die frischgrünen Bäume - einfach toll!
    LG Silke, die lange im Garten und in Fotowelten verschollen war und hier jetzt endlich mal nachlesen muss ...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.