Mittwoch, 7. Dezember 2016

Muster-Mittwoch - Licht
















Da doch so einiges "abgefallen" ist während Weihnachtsmarkt- und Adventspostschnippelei

was gut zum Licht-Musterthema bei der Müllerin und zum Sternenthema bei Nahtlust passt, habe ich heute wieder mal ein paar Muster-Bilder für euch... 


















Diese Weihnachtsbäumchen-Stanzteile - "Altpapiertonnen-Reste" aus einem großen Mailing bei meinem Sohn in der Druckerei - fordern mich Jahr für Jahr zur Adventszeit heraus etwas mit ihnen anzufangen. Diesmal habe ich sie mit vorhandenen und neugeschnitzten Stempeln Schmuck verschafft.










Ein paar hatte ich über Briefumschlägen abgedruckt, die nun mit verschneiten Bäumchen daher kommen, wenn sie in andere Briefkästen reisen.












Und ein Musterpäckchen hatte ich gepackt und auf dem Weihnachtsmarkt dabei, da hat es sogar eine ausgewachsene Frau erwischt und sie hat sich ihre Päckchenanhänger gedruckt...  Falls ihr Lust habt, noch selber oder mit Kindern Weihnachtsbäumchen als Anhänger o. ä. zu gestalten - oder ganz minimalistisch weiße haben wollt - ich habe solche weißen Rohlinge abzugeben. Schickt mir in dem Falle einfach eine Mail mit Adresse und wieviele Bäumchen ihr ungefähr haben möchtet. Hier liegen noch Hunderte... (Bei mehr als 10 Anfragen werde ich allerdings losen, sonst schaffe ich meine Weihnachtspost nicht mehr... ;-))










Diese Bäumchen entstanden aus einem dreiteiligen Stempel. Moosgummireste vom Häuser- und Bäume-Schnippeln zu einem Tannenbaum auf drei einzelne alte Bausteine geklebt. Die Karten sind doch tatsächlich auch schon wieder weg, bis auf die goldene...











Nach den Fischen von neulich hatte ich dann nach einem Mini-Gummirest-Sternenfunkel-Stempelchen doch Lust mal wieder so ein Soft-Linoleum zu bearbeiten, mit Sternenhimmel, dann Blau auf gelbe Karten gedruckt. Erst hatte ich mich ein bisschen geärgert, dass die Farbe nicht "satt" auf der Karte landete, aber nun sehe ich doch wirklich Milchstraßensternchen..., wie bei mir über der Straße...













Und die Sonne musterte auch bei mir mit, vor einigen Tagen, denn nun ist's schon die ganze Woche neblig und grau. (Die Querstreifen sind nicht etwa Gardinen, sondern das ungewollte Muster der Glasscheiben, die waren damals vor über 30 Jahren noch nicht so makellos glatt...)














Unter mehreren schönen Adventskalendern erfreut mich auch dieser vom Tochterkind. Rest-Abschnitte vom Papiersternfalten mit dem großen kleinen Enkelmädchen als Kerzen auf eine Karte geklebt, jeden Tag darf ich mir malenderweise eine anzünden ;-). Momente des Aneinanderdenkens ;-), so schön. Diese Idee merke ich mir, ich falte zwar keine Sterne, aber Reste für Papierstreifen habe ich ja dennoch immer genug...












Am Freitag gibt's hier weitere Adventskalender, und vor allem: Adventspost aus unserer Mailart-Runde, die Nummern 5 - 8. 


Muster-Mittwoch - Licht
Papierliebe - Sterne
MMI - Advents-Kreativstuben
Upcycling
Achtsamkeit - Nachhaltigkeit - Lebensqualität
 

Kommentare:

  1. die "zweitnutzung" der bäumchen find ich formidable! bäume und sternenhimmel - auch ich freue mich jedesmal wenn ich aus dem fenster sehe.......
    jetzt sogar mit schnee! xxxxx

    AntwortenLöschen
  2. Du Produktive! Ich bewundere immer deine Ausdauer & Ideen. ( Gut, wenn du den Output meiner Nähmaschinen sehen würdest...)
    So einen Ministernehimmel muss ich mir auch machen....
    Hier ist es seit heute auch wieder grau. Schade!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Diese Bäumchen und auch der Sternenhimmel sind total schön. Als Kind habe ich mich zuletzt mit Stempeln beschäftigt und bin erstaunt was für schöne Sachen man damit machen kann. Ein Weihnachtsgeschenk mit so einem Kleinod von Bäumchen ist doch gleich doppelt so schön.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Lichterbäume und Sternenhimmel - dem Thema gerecht und sehenswert!!!!
    Schönen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Ach liebe Gishlana wie schön heute dein Lichtbeitrag ist. Mir gefällt besonders der Tochterkindlichtadventskalender. Ich habe ihn gerade meiner kranken Tochter gezeigt und sie ist auch begeistert. Eine klasse Idee, die ich gerne nächstes Jahr in der KunstAG umzusetzen möchte (falls ich darf ;-)). Deine Lichtdrucke sind auch klasse und sehr inspirierend. Obwohl wir im Moment hier mit einer fiesen Magen-Darm-Grippe geplagt sind, erfreue ich mich an den wunderbaren Musterbeispielen. Ich wünsche dir einen schönen Advent und danke dir für deine lieben Worte. VG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Bilder von deiner Weihnachtswerkelei sind das. Und die Idee des Kalenders hat mich richtig angerührt.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Ein Bild schöner als das andere. Aber am besten gefallen mir die dreiteiligen Stempel-Tannen. So reduziert, dass sie mit jedem Hintergrund anders wirken. Lg Maren

    AntwortenLöschen
  8. Du zeigst hier ja wieder eine Fülle an Kostbarkeiten, dass ich gar nicht weiß, womit ich anfangen soll. Ja, der Kerzen-Adventskalender ist am allerschönsten, so ein wunderbar einfacher Gedanke mit Licht an jedem Tag!
    Nicht wahr, bei uns kommt so schnell nichts in den Mülleimer - die tollen Reste-Tannen sagen, warum!
    Mir gefällt es auch immer gut, wenn die Stempelei nicht so perfekt gleichmäßig ist, es wirkt so viel lebendiger.
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. ...du bist ja wahrhaftig im Stempelfieber, liebe Ghislana,
    wunderbar...die Milchstraßenkarte gefällt mir besonders gut und so ein Baumanhänger hängt bei mir auch...mindestens schon ein Jahr lang...diese hier hast du so toll bedruckt...ich bin gerade am AdventspostKarten schreiben, dann geht es weiter mit den Weihnachtskarten,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Du fleissige Stemplerin, deinen Umschlag habe ich heute beim Frühstück feierlich geöffnet und mich so gefreut, auch an diesen Stempeln mit so viel Licht freue ich mich jetzt und sage dicken Musterdank und schicke herzliche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ghislana,
    ich liebe Deine Mittwochs-Muster-Posts! Du machst einfach die herrlichsten Muster!
    Hab noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ghislana!
    Was für ein inspirierender Post! Ich habe mich etwas ein Deine Weihnachtsbäumchenstanzteile verguckt.. Deine Stempelarbeiten sind ja so was von schön!! Du hast den Kerzen Adventskalender vom Tochterkind ja schon einmal gezeigt - ich finde diese Idee einfach genial werde wahrscheinlich im nächsten Jahr mit den Kindern so eine Karte nachbasteln.. Wenn Du nichts dagegen hast, natürlich?
    Freue mich auf Deinen Post am Freitag - bin gespannt..
    Alles, alles Liebe - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  13. Meine Güte, liebe Ghislana,was Du alles schaffst. So viele tolle Ideen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  14. Wie ist dieser Blogpost schön und so gefüllt voll Wärme, Licht und wunderbaren STernen. Ach, was für eine feine, feine Kombination. Und die Idee mit dem Adventskalender aus Kerzen ist ja entzückend! Richtig genial und definitiv zum Merken.
    Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Ein Flut von Aktiviäten und Kreationen. Die vorgetansten Teil zu bemustern wäre ja auch mal eine extra-Postaktion wert, aber ich finde toll, was du so gezaubert hast.
    farbige Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  16. Die Geschenkanhänger sind der Hit...die mag ich ganz besonders! Dir noch eine wunderbare Adventszeit! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ghislana, toll was du so alles zauberst. Mir gefällt besonders der Sternenhimmel mit den Milchstraßensternchen...
    Hab einen schönen Tag und herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin ganz begeistert von Deinem Komet mit Milchstraßensternchen! Und der Kerzenanzündadventskalender ist eine prima Idee! Ich werd mal Moosgummireste suchen... Bauklötze hab ich noch. Die Anhängeridee ist toll. Liebe Grüße aus einem nebelgrieselkaltgrauen Tag. Eva

    AntwortenLöschen
  19. Die bäumchen an dem päckchen machen sich unheimlich gut. das sieht richtig festlich aus. und ja... den stress machen wir uns oft selbst. also immer schön ruhig :)
    danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  20. Alles schön - aber der Adventskerzenkalender zum Anzünden gefällt mir ganz besonders gut!

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  21. gerade frage ich mich, ob du irgendwie mehr zeit von oben ;-) geschenkt bekommst als ich... so viele wunderbare aktionen, so viele fabelhaft hübsche dinge, die so viel freude verbreiten. ich finde ja eins schöner als das nächste. der adventskalender hat ja sofort mein herz erobert und die kleinen tannen natürlich auch. du darfst mir gern einige wenige von deinen hundert abgeben (und brauchst sie nicht mal per post zu schicken...!).
    herzliche grüße
    mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.