Donnerstag, 23. Juli 2015

Sommerfrüchtchen-Post...

Dieses Jahr ist die Sommer-MailArt von Michaela und Tabea den "Sommerfrüchtchen" gewidmet. Gastgeberin ist diesmal Susanne vom Blog Nahtlust. Während wir hier bei der Schulgartenferienpflege die letzten Johannisbeeren und Blaubeeren von den Sträuchern naschen, den ersten Zwetschgen-Kuchen essen und zum Picknick-Abenteuer auf dem Boot Melonenstückchen auf der Zunge zergehen lassen, trafen im Briefkasten frische Zitronen ein, gleich mit Rezept für Zitronenlimo - die feine Idee ist von Andrea aus der Schweiz vom Blog "des choses". Wie habe ich mich gefreut über die erste Sommerpost!!! DANKESCHÖN, Andrea!

Ich bin in der kommenden Woche dran. Es formt sich eine Idee, die zu verarbeitenden Früchtchen sind ausgewählt, nun bin ich gespannt, ob das so ungefähr geht, wie es mir vorschwebt und wie sich das dann nachher auf der Karte ausnimmt. Am Sonntag ist Sommerpost-Kreativtag! Jedenfalls für die Zeiten, die wir nicht im Wasser oder im Garten sind. Es ist ja Sommer. Und es sind Ferien, die ich zz. bei mir mit zwei Enkelmädchen verbringe. (Deshalb ist es ruhiger auf dem Blog, auf den Leserunden und beim Kommentieren...) 

Habt eine schöne Sommerzeit!

Die Sommerpostsammlung aus allen Gruppen findet ihr bei Frau Nahtlust.

Kommentare:

  1. Oh, wie herrlich frisch diese Karte ist, liebe Ghislana! Die ist ja zum Reinbeißen! Danke dir fürs Teilen und Kompliment an Andrea für die Wahl und Umsetzung!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderbare Karte...hach...warum habe ich nicht doch mitgemacht...Zwetschgenkuchen...oh, das klingt lecker...wenn ich nicht im Urlaub wäre, ich käme glatt vorbei...;-). Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. ...sehr erfrischend, liebe Ghislana,
    diese Zitronenkarte...und die Limonade bestimmt auch...oh Zwetschgenkuchen, den muß ich nun auch bald mal wieder backen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Hm, lecker frisch, schöner Schablonendruck! Wünsche ein fruchtiges Wochenende.
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ghislana,
    genieß die Zeit mit Deinen Enkelkindern, Du weißt wie schnell aus Kindern große Leute werden!
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich habe mich auch gefreut, als dieses Sommerfrüchtchen eintraf. Die erste "Sommerpost" dagegen scheint irgendwie im Poststreik verloren gegangen zu sein....

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.