Mittwoch, 1. Juli 2015

Es fließt.... - zum Mustermittwoch-Thema "Wasser"...


Manos Post heute über ihren Urlaub auf der dänischen Insel Møn  hat mich beschäftigt, besonders die Steine, die Stein-Mandalas, die Steintürme... Heute abend war ich noch mal zum Hochbeet nach den Kräutern gucken. Und da fielen sie mir auf, die seltsamen Steine mit den Schichtungen, die auf dem linken schmalen Rand des Hochbeets liegen und wie Wellenmuster aussehen.



Ich weiß gar nicht mehr, wo die Steine mit den Wellenmustern her sind... In einem unserer Familienurlaube vor langer Zeit gesammelt... Falls jemand solche Steine (wiederer)kennt, wäre ich für einen Tipp dankbar ;-)














Beim "Umfärben" der Steinwellenmuster fiel mir meine Wasserbatik wieder ein. Kann gut sein, dass ich sie schon einmal gezeigt habe, zumindest in Ausschnitten. Leider gibt das Foto die Farben nicht so wieder, wie sie eigentlich leuchten ;-)

FLIESSEN - Wasser ist Leben (Wachsbatik auf Crepe Satin, 100 cm x 170 cm, 2008 - Wachsauftrag durch Güsse auf die nach jeder Färbung und Trocknung wieder aufgespannte Seide)
Fließen. Detail
Fließen.  Detail
 Und dann gibt es auch noch diese Batik hier passend zum Thema....


SCHWARM - In Fluss kommen. Wachsbatik auf Crepe de Chine. 110 cm x 110 cm. ca. 2010 - Wachsauftrag durch Guss im ersten Arbeitsgang, weitere Wachsaufträge durch Spritzen und mit Borstenpinsel.
Schwarm - Detail
Genug Wassermuster für heute. Liebe Grüße in die Runde! Noch zwei Wochen Schule, dann auch hier Ferien. Die Kinder warten genauso sehr darauf wie wir...

Es ist heiß geworden, da passt das Wasser-Thema doch bestens zur Abkühlung. Schaut mal bei Michaelas Muster-Mittwoch.

Kommentare:

  1. Die Steine finde ich wirklich spannend! Danke für die Abkühlung, ich bin froh, dass der See gleich vor der Haustür ist....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Deine Wachsbatik ist ganz wunderbar geworden! Solche Steine haben wir hier auch...ich vermute, die haben wir aus Dänemark vom Strand mitgebracht...Ich wünsche sir einen schönen sommerlichen Tag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Die Wachsbatik ist wunderschön. Man kann das fliessen so schön sehen. Das erste sieht aus wie ein Wasserfall.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. mit batik zu komponieren bringt so schöne wellen und tupfen. die "wasserlinien" in den steinen sehen fast wie die bilder von Mars - eine kleines stück planète hast du im garten !
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Muster . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. diese wellensteine mit den traumhaft schönen mustern kenne ich (leider!) gar nicht, aber ich hätte sie ganz bestimmt auch mitgenommen! ich liebe deine blaue wachsbatik mit dem fließenden, spritzenden, rauschenden muster so sehr - ein erfrischender wasserfall in der sommerhitze!
    liebe grüße von mano (meerträumerin)
    ...aber gartenferien am see sind ganz bestimmt auch nicht zu verachten, besonders wenn so netter, kreativer besuch kommt!

    AntwortenLöschen
  7. Schöne kühle schattige Abkühlung, nachdem ich gerade schon durch die pralle Sonne am Morgen geradelt bin. Steine sind so eine wunderbare Erinnerung, auch wenn man nicht mehr weiß woher... Ich danke fürs Mustern und sende liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Maserungen haben Deine Steine !
    Ich und meine Familie sind jeden Sommer ein paar Wochen auf Mön.
    Falls es Dich interessiert, findest Du meine Berichte über Mön hier:
    http://seraphinasphantasie.blogspot.de/search/label/M%C3%B6n
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. ...was für schöne Erfrischungen, liebe Ghislana,
    bietest du hier an...woher die Steine sein könnten weiß ich nicht, schön sind sie...und sie tragen die Wasserbewegung in sich, wie überraschend bei den harten Steinen...
    deine Batik gefällt mir sehr, ich meine, das Wasser rauschen zu hören...

    ich wünsche dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Deine Abkühlung in Form von Mustern kommt gerade richtig. Es ist so warm, aber ich freue mich über das schöne Sommerwetter.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön finde ich deine Batik!!! Wir haben solche Wellen-Steine letztes Jahr am Meer in der Toskana gefunden.
    Hochsommerliche Grüße von den Bodenseewellen:-)
    Gina

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbare Batiken, ganz stimmig und erfrischend.
    Der eine Stein , der mit den Schichten(3.Bild) sieht haargenau aus wie die Steine, die ich vom Joseph Gletscher in Neuseeland mitgenommen habe. Vielleicht ward Ihr auch mal an einem Gletscher??
    Hab eine schöne laue Sommernach!
    Herzliche Grüße von
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Deine Wasserbatik ist ja ein Traum!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ghislana, dein Garten und Deine Gedanken freuen mich gerade sehr. Auch wenn die Durststrecke lange war, ist es doch so zauberhaft in Deinem grünen Refugium. Ich kann gut nachvollziehen, dass Du einen anderen Rhythmus in Sachen Timing leben möchtest. Ich finde auch in meinem Garten und Erleben immer wieder dieses Phänomen. Dass es im Garten z.b. Schneller oder langsamer geht oder, dass meine innere Uhr anders tickt.

    Ich schicke herzliche Grüße zu Dir und hoffentlich den einen und anderen Landregen.
    Deine Erika

    AntwortenLöschen
  15. Die blaue Batik ist traumhaft schön! Und solche Steine habe ich auch, gesammelt in einem ausgetrockneten Flussbett in Norditalien.
    Erholsame Ferien und liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. 2 Wochen noch... pffff... jetzt Schule. Bei dem Gadanken spritzten die Schweißperlen schon senkrecht weg . Ich mag deinen umgefärbten stein heute besonders gerne.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.