Sonntag, 15. Februar 2015

Bunt ist die Welt...

"Bunt ist die Welt....", obwohl sie bei mir heute eigentlich grau daherkommt. Dennoch: Diese so farbarmen Fotos sind Erinnerung an einen wunderbaren Winterspaziergang zum Aussichtsturm in der Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauener Seen vor fast genau zwei Jahren mit einer engen Freundin. Sie ist mir in diesen Tagen, die einiges Unerwartete und Überraschende zutage brachten, wieder einmal besonders nahe. Als ich für Lottas Sonntagsthema ihrer Reihe "Bunt ist die Welt" die Fotoerinnerungen "von Türmen herab" durchspielte, kam ich drauf. Ich wollte etwas Passendes zur Jahreszeit finden und auch zu meinem Gemütszustand. Ein seltsamer Februar für mich bisher, auch anderen geht es so, die Stimmung ist sanft, ein bisschen grau und zurückgenommen, das kann selbst mitten im Karneval passieren.



Als wir den Turm schon verlassen wollten, war da das Licht. Wie gut, das zu wissen: Es ist da, das Licht, immer, auch wenn wir es manchmal nicht sehen können... Sonntagsfreude... Habt einen guten Sonntag!

In heaven.
Bunt ist die Welt.
Sonntagsfreude.

Kommentare:

  1. Oh, ja...diese Februarstimmung hat es dieses Jahr in sich...und wenn nicht in den letzten zwei Tagen sich endlich das Blau am Himmel gezeigt hätte, der Winterblues hätte hier die Oberhand gewonnen...Aber Sorgen gibt es trotzdem...auch hier...und da kann die Sonne noch so scheinen. Wunderschöne Bilder...die durchaus versöhnlich stimmen! Dir einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. ...so eine Einsamkeit, liebe Ghislana,
    spricht aus deinen Fotos...aber auch Ruhe und Weite...und natürlich das Licht, das uns immer wieder zeigt, wie viele Möglichkeiten und Wege es weiterhin gibt...

    gute Gedanken, Trost und Zuversicht wünsche ich dir,
    herzliche Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du die Stimmung gut eingefangen... Aber das letzte Bild zeigt wieder, dass es immer weiter geht und auch wieder bessere Zeiten kommen!
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  4. Wieder ein toller Blick auf deine wunderschöne Naturschutzgegend (von einer Sielmann-Landschaft höre ich jetzt zum ersten mal). Vielleicht kann die Erinnerung an diesen schönen Ausflug deine Stimmung etwas aufhellen. Das letzte Sonnenfoto gefällt mir sehr. Es sieht alles so still und ruhig aus. Da kann man ins Schwärmen kommen.
    Hier in Freiberg war die letzten Tage ganz sonniges, fast frühlingshaftes Wetter. Manchmal ist es von Vorteil, auf dem Berg zu wohnen....
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. deine bilder sind so unglaublich schön, dass mir die tränen kommen. und wie gut tut das licht am ende des spaziergangs! frohlocken - das wort fällt mir dabei ein. und das wünsche ich dir auch bald wieder.
    ganz herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin begeistert von der Stimmung, die du in diesen wunderbaren Bildern eingefangen hast!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. das licht, die stimmung, die bilder! - wie sehr mag ich die angeschneiten linien auf den feldern und die sanften und trotz winter warmen brauntöne!
    liebe ghislana - fühl dich gedrückt!
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie wunderbar. Da hat sich der Himmel nur für euch geöffnet.
    Sehr stimmungsintensive Bilder.
    Liebe Grüße
    dackwife

    AntwortenLöschen
  9. Absolute Februarbilder!
    Da hattet ihr einen schönen Spaziergang.
    Danke, das wir teilhaben durften.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine Weite! Toll, wie Euch die Sonne trotz Himmelsgrau noch einen Fingerzeig gab.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. sanft, ein bisschen grau, zurück genommen ... Ja. So ist die Stimmung.
    Danke für deine Worte und den Rundblick - den kenne ich, aber nur in der Sommervariante.
    Liebe Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön dieses sanfte zurückhaltende grau mit wenig Lichteinfall, besonders natürlich das letzte Bild, das sensationell ist und zeigt, daß auch nach den trübsten Wintertagen auch wieder der Frühling kommt und damit die Hoffnung. Eigentlich bin ich ja eher der Winterdeprityp, aber wie man an deinen Bildern sieht, hat auch diese Zeit etwas in sich schönes und vollkommenes.
    Liebe Grüße
    barbara bee

    AntwortenLöschen
  13. Eine wunderschöne Landschaft - auch wenn die Farbpalette vielleicht nicht so groß ist! Vor allem das letzte Bild, wie die Sonne da durchbricht, ist traumhaft!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Bilder, ganz besonders das letzte ist wie ein Traum!
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.