Samstag, 29. November 2014

12tel Blick im November

Die zweite Jahres-Runde des 12tel Blicks neigt sich dem Ende entgegen: 12 Monate lang ein Motiv aus derselben Perspektive wahrnehmen, Veränderungen registrieren, deuten... Diesmal war es bei mir eine Baumreihe am Gestüt in der Nähe der Gemarkungsgrenze zwischen Prieros und Kolberg, mit einer respektablen Roteiche.

03.11.2014






Auch meine Bilder vom 12tel Blick zeigen den November, wie er in diesem Jahr war. Grau UND Gelb, und zwar richtig. Am Anfang sah er noch recht nach Oktober aus und die Eiche war in der Sonne noch deutlich zwischen den Kiefern zu erkennen... Aber dann kamen auch die diesigen Tage...

10.11.2014










13.11.2014
25.11.2014

Noch ein Extra vom 25.11. Den Blick auf die Eiche mal zwischen jungen Obstbäumen hindurch, die auch da noch in gelb gefärbtem Laub leuchteten.

Laublos zwischen den Kiefern steht die Eiche.
Komplett nebelverhangen der Blick nach Kolberg.

Habt ein schönes Wochenende! Und ganz langsam fange ich an darüber nachzudenken, ob die Reihe wohl weitergeht? Ein paar Motive geistern mir schon im Kopf herum...

Wer mitmachen mag: Morgen erscheint hier ein neues Kapitel in der Reihe Mein Freund der Baum. Ihr seid wieder herzlich eingeladen eure Baumposts hier zu verlinken. Dafür habt ihr den ganzen Dezember lang Zeit.

Die komplette 2014er Reihe meines 12tel Blicks ist hier.
Tabea sammelt wie immer unsere Monatsblicke dort.

Kommentare:

  1. Ich habe auch schon über neue Motive für den 12tel Blick nachgedacht...;-). Schön, dass du meinen Bericht üner die Birke noch entdeckt hast...;-). Ich war so stolz, es endlich mal wieder geschafft zu haben, über einen Baum zu schreiben...;-))). Mal sehen, vielleicht hält die Motivation ja an...Bäume sind einfach so faszinierend! Ich wünsche dir ein wunderschönes Adventswochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hi! Nice captures. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  3. ...vielleicht suche ich mir auch mal wieder ein Motiv, liebe Ghislana,
    es ist doch interessant, die Veränderungen zu beobachten...so ein Jahresprojekt könnte ich mal wieder machen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, wenn ich dir unser Nebelwetter geschickt hätte, hättest du diese schöne Reihe gar nicht mehr sehen können... Ja, ich würde mir auch gern für das nächste Jahr wieder ein neues Motiv suchen, vielleicht mal ganz anderes...
    Liebe Grüße und einen feinen 1. Advent
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das letzte Foto ist besonders schön. Adventsstimmung! Einen schönen 1. Advent. :-)

    AntwortenLöschen
  6. ich finde die "diesigen bilder" fast noch schöner, als die gutwetterbilder....über ein neues motiv hab ich mir auch schon gedanken gemacht...hoffen wir mal, das tabea auch 2015 eine 12tel blick Blinkparty veranstaltet.
    lg und einen wunderschönen ersten advent
    mickey

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.