Dienstag, 14. Oktober 2014

Beruhigend...

... sind nach einem schönen, aber doch irgendwie turbulenten Vormittag und einem Gartenspaziergang in der Nachmittagssonne diese warmen Herbstfarben, die sich draußen im Wilden Wein, in den Roteichen und den Essigbäumen wiederfinden. Mein Scanner ist immer noch nicht wieder angeschlossen, ich hatte auch noch gar keine Zeit, die Blätter aus Christines Papier schon "final" zu verkleben, das Tageslicht zum Fotografieren ist nachmittags auch nur mäßig, und draußen würde alles sogleich wegfliegen (also: ich musste blitzen, sonst gab's nur "gelbe Soße"...), ach ja, und meine Brille hab ich auch vergessen mit nach Hause zu bringen... Doch die Freude aufs und am Mustern ist ungebrochen, und beim Creadienstag darf man ja auch Unvollendetes, Experimentelles, Spielerisches einstellen. Alle Muster sind von Hand entstanden: ausgeschnitten, aufgeklebt, aufgelegt bzw. ein farblich passendes handgemachtes Batikpapier, das mir auf meinem großen Tisch gerade in die Quere kam... Diesmal könnte ich mir die entstandenen Muster z. T. auch gut gestempelt vorstellen, und ich bin gespannt, wann ich dann doch mal meinen ersten Stempel schnitze ;-). 

Kleine Blätter habe ich aus Christines Papiergeschenk geschnitten und ausgelegt.
Die schmalen Papierreste weiterverarbeitet und ins Tagebuch geklebt, schon letzte Woche gezeigt, nun aber noch mal etwas "ordentlicher" fotografiert.
Ein herbst-farblich passendes mit Tjanting und Papprolle mit Wachs und Farbe bearbeitetes Batikpapier gefunden.



Zum Schluss der Versuch die drei Mustergrundlagen miteinander zu verbinden, aber gern - durch die unterschiedlichen Breiten - einen "Tick" unregelmäßig"...



Kreatives am Creadienstag.
Muster werden mittwochs bei MüllerinArt gesammelt, diesen Monat zum Thema Herbst-Wald.

Kommentare:

  1. ...so schöne Herbstfarben, liebe Ghislana,
    jedes Stückchen Papier mit verwendet und ein Mandala ist auch noch dabei...alle drei Muster gefallen mir und auch zusammen ergeben sie ein harmonisches Gesamtbild...
    schade, dass es bei mir diese Woche mit dem Mustern nichts wird, aber der Familienbesuch macht auch Freude...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. ich bin ganz verzückt von den blattsternenmustereien und auch das negativ dazu find ich sehr schön. mit dem fotografieren hatte ich auch probleme, irgendwie wurde alles total blaustichig und weggeweht sind mir meine papierblätter auch. na ja, es ist ja herbst!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  3. schön herbstlich! und die fotos von deinem vorherigem post sind auch ganz toll! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, deine Herbstschnipseleien! An die Lichtverhältnisse muss ich mich auch erst wieder gewöhnen, man kann ja nicht immer mittags um 12 die besten Bilder machen, es ist schon wieder soo dunkel und ich habe noch keine vernünftige Leuchte in meinem Arbeitszimmer, das geht nicht mehr lange so weiter.
    Liebe Grüße und herzlichen Dank fürs Muster... auch letzte Woche die Schnipsel von meinem Paket haben mich total entzückt!
    Freut mich, dass ich heute schöne Urlaubserinnerungen wecken konnte...Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wie fleißig, so viel herbstliche Blättervielfalt !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ghislana, das sind wunderschöne Herbswerke! Auch die letzte Collage gefällt mir, irgendwie passt doch alles zusammen!
    Liebe Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ghislana
    So schön deine herbstlichen Collagen! Ich mag solche Kompositionen sehr!
    Liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen
  8. Ich frage mich gerade, welche Blätter ich schöner Finde. Deine aus Papier oder die in Natura. Dein Muster ist toll, Blätterblumen mit Glanzlicht - also doch, gut geblitzt!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. GAnz, ganz toll, die Farben, die Variationen mit den verschiedenen Mustern und Formen und Farben!
    l.g. barbara bee

    AntwortenLöschen
  10. Die Muster 5 und 6 wirken wie kostbare Holzintarsien auf alten Möbeln aus Obstbaumholz!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. das batikpapiermuster ist so so herbstschön.
    und ich mag das grafische am negativformmuster sehr.

    AntwortenLöschen
  12. Wundervolle Herbstfarben mit bezauberndem Blattwerkvariationen heute bei dir. Ich habe auch Probleme mit den Lichtverhältnissen (da ich oft abends bzw. nachts meine Post erstelle). LG Karin

    AntwortenLöschen
  13. Da hätte ich doch fast deine schönen Muster verpasst...Aber ich war einfach anderweitig beschäftigt...mit Postkarten...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ghislana,
    Dein Tag scheint irgendwie länger zu sein wie meiner... so toll hast Du wieder gemustert. jede Woche eine Freude für mich zu sehen was Du machst.
    Judika

    AntwortenLöschen
  15. Aus dem netzlosen Urlaubsort zurückgekehrt begucke ich mir ganz begeistert, was für schöne Dinge du gezaubert hast! Es sind ganz wunderbare Muster entstanden.
    Ich schicke dir einen sonnigen Sonntagsgruß
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.