Freitag, 5. September 2014

Weekend Reflections - Das Haus im Fluss

Schon längere Zeit habe ich bei Christine und Astrid immer wieder faszinierende Weekend Reflections entdeckt, die James freitags auf seinem Blog sammelt. Heute bin ich auch mal dabei und melde mich nach einer Arbeits- und Schwesternzeit aus dem Harz zurück: mit einem Blick in die Bode in Treseburg. Da schwamm am Donnerstagmittag das Hotel Forelle. Klar, dass das auch am Sonntag zu Lottas Perspektiv-Wechsel-Fotos gehört.


Kommentare:

  1. Hach...ein wunderbares Bild...und ich hoffe bei diesem Anblick, dass die Bäume ihre Blätter noch eine Weile behalten...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ein schwimmendes Hotel, das wär was... Tolles Foto*****
    Ein schönes Wochenende daheim!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. .....schön, das Wasser der älteste Spiegel der Welt !
    Ein gemütliches Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Wie aus einer anderen Welt....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Nice composition. I like how you poiny of view is in the dark while your taking such a luminous reflection. Great contrast.

    AntwortenLöschen
  6. liebe Ghislana,
    jetzt habe ich den Laptop auf den Kopf gedreht, wie ein expressionistisches Gemälde sieht das Haus im Wasser dann aus.
    wünsche Dir ein Wochenende voll mit Erinnerungen an die Zeit bei Deiner Schwester.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  7. This looks like a lovely cool spot to hide from the heat.

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein grossartiges Bild!
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  9. tolles foto - irgendwann sehe ich mir das in live an !
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  10. ;) ein schwimmendes hotel namens forelle - wie genial!
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  11. That's a great reflection! It looks like an oil painting.

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Spiegelung! Mal eine andere Art von Forelle! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.