Mittwoch, 30. Juli 2014

Ferien-Muster (4)


Von unserem Waldspaziergang und aus der von Michaela eröffneten großen Ferien-Muster-Freiheit kamen aus Skizzenbuch und allerhand Blättern folgende Muster-Zutaten in den Topf: 


Zuviel, um alles weiter zu vermustern. Vorerst sind aus des Enkelmädchens (8) rotgrünen Rauten-Variationen (die akkuraten Rautenmuster von Cora hat sie nicht gesehen, sind Rauten gerade "in"? Irgendwie war ich froh, dass ich dem Enkelmädchen Lineal und Radiergummi zum Mustern erstmal wieder ausreden konnte und die Rauten so leichtsinnig aufs Papier fielen...) und ihrem Wiesenbocksbart-Flugschirmsamen-Mandala diese Muster entstanden: 




 


Ganz zart nur waren die Samenstände meines gepflückten Ich-weiß-den-Namen-nicht-Blümchens und auch nur so zart ins Skizzenbuch und ins Muster gekommen.


Wer heute außer uns noch alles gemustert hat, seht ihr wieder bei Michaelas Muster-Mittwoch-Linksammlung.

Kommentare:

  1. die rotgrünen rauten sind der hammer!! wie gut, dass das lineal weg war!!! besonders gut gefällt mir auch die collage mit den verschiedenen mustern. da bekomm ich doch gleich wieder lust loszulegen...
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Enkelmädchenmuster...da wird sie wohl bald in deine Fußstapfen treten...Aber auch die anderen...zarteren Muster gefallen mir sehr gut...auch farblich...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. So schön gemustert mal wieder, von groß und klein!
    Und....GANZ HERZLICHEN DANK, für`s tolle Büchlein!!!
    Das gefällt mir sehr :) Ist das Papier selbst geschöpft???
    Wunderschön, bald zeige ich`s auch bei mir!
    Ich habe auch schon begonnen, für`s Septemberbuch!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  4. Deine Muster-Mix-Collage finde ich total großartig. Das inspiriert mich und ich dennke, ich versuche mal mit den Kindern unterschiedliche Skizzen zu einem Gesamtwerk zu gestalten. Herzliche Grüße an das Enkelmädchen und die herrlichen Rauten :-). LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. ...Flugschirmsamenmandala...das gefällt mir so gut, liebe Ghislana,
    davon kann es ruhig ganz viele geben...halt gemustert...ja die Rauten sind wohl immer wieder mal in, ich hatte schon vor 30 Jahren mal einen Pullover und habe jetzt wieder ein Shirt...ich mag sie auch immer wieder mal gerne, nur nicht überall und nichts anderes mehr...

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Die Rauten sind toll, ganz ohne Schablone und Lineal, richtig so. Schön zu sehen, wie die Spitzen der Raute sich suchen und finden!
    Ab und zu lege ich auch das Lineal zur Seite, ich frage mich gerade, was dann die disziplinierten Fische machen würden, herrje ;) !
    Ganz liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  7. hach, das enkelmädchen tritt schon in deine fußstapfen, liebe ghislana. einfach zu schön!
    ...und wunderschön überraschend war auch deine sommerpost, die ich gestern aus der, von der liebsten nachbarin, während unseres urlaubs gesammelten post fischen konnte. ich habe mich sehrsehrsehr gefreut und der kleine hering hat schon einen feinen platz an meiner pinnwand (neben dem kühlschrank *zwinker*) gefunden. ganz, ganz lieben dank, du liebe!
    viele herzliche grüße
    mickey

    AntwortenLöschen
  8. na, bei solchen vorlagen konnten die muster ja nur genial werden.

    AntwortenLöschen
  9. Die zarten Blumenmuster sind ganz zauberhaft, liebe Ghislana! Erinnern ein wenig an Schneeflocken und sind doch Sommer pur. Da könnte ich glatt wieder ins Träumen kommen.
    Ich wünsche Dir schöne Sommertage und schicke Dir viele liebe Grüße!
    Erika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.