Mittwoch, 23. Juli 2014

Ferien-Muster (3) - Zufall oder Absicht?

Wie so oft hatte ich was ganz anderes vor (Birkensamen, Robinienfrüchte und Ahornnasen lagen drinnen schon bereit...) zum Muster-Mittwoch und habe mich doch wieder vom Zufall und dessen Inspiration mitreißen lassen... Zufällig fiel mir beim Morgenschwimmen diese gelbe Boje im blauen Wasser auf...


Zufällig hatte ich gestern dieses Mandala auf dem Terrassentisch gelegt, den Wind hineingelassen, die Heidelbeeren aufgenascht und nun die Reste auf dem Morgenarbeitstisch zu (nicht ganz regelrechten...) Mustern zusammengeschoben...


Zufällig streuselte auch heute wieder der Wind Mengen von Birkensamen und die winzigen Bumerangs, die die Birkensamen in den kleinen Würstchen zusammenhalten und gleichzeitig sorgsam voneinander trennen... Da habe ich mal eben absichtliches ein handgeschöpftes Papier auf einen Gartenstuhl gelegt und die Birken-Luftfracht aufgefangen...








Aus all dem wurden, nach dem Verfahren von letzter Woche und ein paar Farbänderungen, diese Muster hier. Ich habe gespielt, sind ja Ferien!










Negativ
 





  

Zwischendurch habe ich mich um Post gekümmert, gelesen, dem tierischen Treiben im Garten zugeschaut, meine Vorarbeiten für die Sommerpostbücher fast beendet, einen Weißkohleintopf gekocht, viel Wasser getrunken... Und nun freue ich mich auf die anderen Ferienmuster vom Mustermittwoch bei Michaela!

Kommentare:

  1. Kleine Kunstwerke auf handgeschöpftem Papier, liebe Ghislana, sind so traumhaft anzuschauen. Es ist für sich alleine schon ein Kunstwerk. Schon spätsommerlich in den Farben, erzählen vom Werden und Vergehen.
    Liebe Sommergrüße zu Dir und der gelben Boje
    Erika

    AntwortenLöschen
  2. die biRkensamen auf blauem gRund. wiRklich wundeRschön in ihReR leichtigkeit!!
    deine veRmusteRungen insgesamt ein augenschmaus.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ghislana,

    da hast Du ja Deiner Fantasie freien Lauf gelassen. Viele schöne Sachen kann man in der Natur so finden und manches nehme ich auch mit nach Hause. Kleine Dinge, die ich beim Spazieren gehen oder im Garten entdecke. Deine Muster gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das Blatt mit den Birkensamen sieht aus, als hätte es Gold geregnet... so schön.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. zufälle gibt´s :)
    schön geworden, geld und blau ist sowieso immer sommer und sommer verbindet man ja meist mit urlaub und freier zeit!

    AntwortenLöschen
  6. fabelhaft! meine liebsten sind die birkensamen und was aus ihnen geworden ist. die streifen passen ja auch gut zu meinen gepunktetem!
    liebe grüße an die rote gartenbank ;-)!
    mano

    AntwortenLöschen
  7. ...das aus den Mandalaresten gelegte Muster gefällt mir sehr gut, liebe Ghislana,
    irgendwie geordnet und doch durcheinander...und sehr harmonisch...auch die anderen Muster sind toll...mit welchem Programm machst du das am PC?

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Die Birkensamen erinnern mich an Streuselkuchen. Wie schön sie so zufällig auf dem blauen Papier Platz genommen haben. Das Muster aus Zweigen und Beeren finde ich klasse, mir reicht schon der zweite Ausschnitt. Das Bojenmuster ergibt einen schönen Brokatstoff, ich sehe das schwere Gewand schon vor mir!
    Wie schön Du mustern kannst!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  9. Naturmuster, Bojenmuster...was für tolle Vielfalt:))
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön, die Birkensamen gefallen mir besonders! Sieht fast aus wie Goldstaub :)
    Ich freue mich auf Deine Sommerpost!!!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  11. Was bin ich froh, dass ich deinen Blog gefunden habe. Du liebst die Natur wie ich und daraus machst du auch noch was. Gefällt mir. Komm mich doch mal auf meinem Blog besuchen, ich würde mich freuen. LG von Stine

    AntwortenLöschen
  12. Die Idee auf handgeschöpftem Papier zu mustern finde ich großartig. Ich habe einige dieser Papiere umfunktioniert als Gardine in unserem Büro. Vielleicht kann ich ja auch mal damit mustern. Das hellblaugemusterte Goldstaubwerk gefällt mir dabei am besten. LG Karin

    AntwortenLöschen
  13. Deine Muster haben immer so eine Leichtigkeit...entstehen fast von selbst...Du hast einen wachen Blick für alles! Schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön gemustert - und das auch gleich noch Hand in Hand mit Mutter Natur ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin verzaubert - von deinen Mustern und vor allem von ihrer Entstehung. Birkensamen auf handgeschöpftem Papier - da findet Wundervolles zu noch Wundervollerem zusammen.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.