Mittwoch, 9. Juli 2014

Ferien-Muster (1)

"Paarungsrad" der Libellen
vertikal und horizontal gespiegelt und zusammengesetzt
Für den Mustermittwoch im Juli und August hat Michaela das Thema Ferien-Muster-Freiheit ausgerufen... - das passt doch prima. Nachdem ich eine Woche wegen "hoher Arbeitsdichte"... geschwänzt habe, melde ich mich nun mit zwei Mustern zurück in die Mustermittwochs-Runde. Mal schauen, was sich in den Ferien so ergibt. Ich werde mich wohl meinen Assoziationen zu Sommerferien und den aktuellen Ferienerlebnissen überlassen und werde dem Sommer musternd folgen. Ferien, insbesondere Sommerferien bedeuten für mich u. a. mehr Zeit zu haben um z. B. den Libellen beim Tanzen und dem Wasser bei seinen Wellenspielen und Spiegelungen zuzuschauen. Meine Ausgangsfotos für die Muster sind am 1. Juli bei der letzten Exkursion für dieses Schuljahr mit einer Erzieherklasse rund um den Berliner Schlachtensee entstanden. 

Himmelsspiegelung im Wellenspiel
Nach demselben Prinzip wie oben gemustert


Blautürkis-Wassermuster daraus gezaubert
Noch mehr Wasserblau aus einem Ausschnitt des Ausgangsfotos gemustert...
Ich bin gespannt, wer heute mitmustert und was so entstanden ist in den "Werkstätten".
Hier gibt es die Sammlung.

Kommentare:

  1. Du hast ganz tolle Muster gezaubert,
    das erste mit den Libellen hätte ich gerne als Stoff.
    Klasse.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. wie spannend die dinge in der abstraktion,
    rapportangeordnet doch immer wieder werden.
    die paarung im rad – was für ein bild!

    AntwortenLöschen
  3. Die Libellen haben sich ja in Windeseile vermehrt ;) ! Es ist schon interessant, was für tolle Muster herauskommen. Das Wellenmuster in hellblau ist auch klasse!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Paarungsrad! Da habe ich ja mal wieder was gelernt, und dass du diesen Augenblick festgehalten hast! Wahnsinn, auch was du daraus musterst. Schöne entspannte Ferien wünscht Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Erstaunlich, was dir gelingt zu vermustern! Es sieht richtig wie Ikat - Weberei aus!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Das Libellenmuster ist genial. Mir gefallen auch die Farben (vor allem die Blautöne) der Himmelsspiegelungen. Tolle Ideen! LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Die Libellen könnte ich mir schön als Stoffmuster vorstellen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ghislana,

    du hilfst den Libellen also beim vermehren ;-) Toll, was dabei herausgekommen ist, eigentlich hätte es auch noch in den letzten Monat gepasst. Überhaupt gefällt mir immer wieder, wie du aus einem Montiv etwas so ganz anderes musterst.

    Ich werd mal schauen, ob in meinem Kleberfläschchen noch was drin ist, ansonsten geht's heute noch zum Baumarkt. Nicht dass ein Küstenwind schneller ist als ich und alles durcheinanderpustet.

    Nen ganz lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  9. Das ganz zarte blaue Muster am Ende gefällt mir gesonders gut. Ich muss Astrid recht geben, es sieht aus wie Ikat.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  10. ...eine runde Libellenvermehrung, liebe Ghislana,
    du kommst auf herrliche Ideen...immer wieder erstaunlich, wie die Vermusterung das Bild, den Eindruck, die Farbe verändert,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Sehr toll! Das Paarungsverhalten von Libellen hat mich auch sehr fasziniert, genau wie deine Muster, die du damit und den Wellen gemacht hast!
    Liebe Grüße
    barbara bee

    AntwortenLöschen
  12. Großartig sind sie wieder...deine Naturmusterungen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Das ist traumhaft schön, liebe Ghislana! Aus Liebenden wird eine Lemniskate, das Zeichen der Unendlichkeit. Und ich freue mich immer wieder, an solch schönen "Spielereien" des Universums, die nur scheinbar zufällig entstehen.
    Das Wassermuster ist ebenfalls eine Freude. Beide sind überaus prächtig!

    Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir schöne Tage

    Erika

    AntwortenLöschen
  14. unglaublich, was aus libellen so werden kann! ich mag die blaugrüntöne so gern, wasser und himmel. sommerhimmel!!
    liebe grüße an dich, mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.