Montag, 2. Juni 2014

Montags-Mandala (6)








In der Gartenecke, in der ich zz. mein Mandala lege, ist es zz. vor allem üppig grün, nachdem die Maiglöckchen, Akeleien, Zypressenwolfsmilch und Männertreu dort verblüht sind und der Mairegen die Pflanzen sehr genährt und zum Wachsen animiert hat... Noch mehr Grün habe ich hingetragen, denn der Giersch hatte sich vorwitzigerweise und blitzschnell schon wieder über den ihm freigegebenen Raum hinweggewagt.  Da ich am liebsten für meine Mandalas verwende, was gerade "üppig" da ist, kam mir das gerade recht... und beschenkt wurde ich noch mit dem intensiven "Möhrenkraut-Duft" des Giersch.


Obwohl es im Garten zz. sonst sehr gelb ist, war mir heute morgen nach - mit lieben Gästen - belebten Wochenendstunden zum Arbeitsbeginn irgendwie nach kühler Ruhe. So habe ich wie schon hier wieder nach Weißem gesucht, das das Grün ergänzt. Die schon locker sitzenden Blüten-Blätter der Geburtstags-Polareis-Rosa rugosa waren's (noch?) nicht, Zwergmispel und Schneeball sind längst verblüht. 


Aber auf meinem (im Vorgarten nach diesem Wachstumsregen... doch mal wieder mäh- und schnittbedürftigen) Pfad ums Haus blüht am Weg an der langen Hauswand entlang jetzt die Kletterhortensie, dieses Jahr (für hiesige Verhältnisse) sehr üppig. So habe ich einen der Blütenkränze geschnitten, die ja eigentlich schon Mandalas für sich sind.


Ich kann mir heute einen ruhigen Wochen-Beginn erlauben, das tut gut. Ich wünsche auch euch eine gute Woche.










Das Montags-Mandala ist die wunderbare Idee von Babajeza.

Kommentare:

  1. ein salatmandala!
    was könnte besser schmecken!

    AntwortenLöschen
  2. Beruhigend fürs Auge...und vielleicht für die Seele...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. so zart grün-weiß....eine wohltat für die augen :-) lg mickey

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön sieht das aus, liebe Ghislana. Man könnte fast meinen, das ist so gewachsen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Und der Duft stieg in meine Nase beim Betrachten & Lesen...
    GGLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. ...diese Blüte ist tatsächlich an sich schon ein Mandala, liebe Ghislana,
    und wurde von dir würdevoll grün umrahmt...umarmt...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich schon immer auf den Montag und Deine wunderbaren Ideen! Sehr luftig schön!

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Schön. Das sage ich selten zum Giersch. Obwohl er ja eigentlich immer schön ist (wenn er nicht so raumgreifend wäre...). Auch die Blüten. Dein Mandala atmet richtig Ruhe und Morgensommerkühle.
    Ich würde Dir gern ein Päckchen schicken. Mailst Du mir Deine Adresse?
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  9. ein sehr wohltuendes mandala, meiner grünen seele hüpfende lächler entlockend...
    herzlichen gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  10. ich mag dein grün!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.