Samstag, 22. März 2014

Wochen(end)freuden aus Braunschweig

Himmel (frühlingshaft sonnig über milchig bis stürmisch...), eisiger Samstagskaffee(ersatz), das Perspektivwechselfoto und die Sonntagsfreuden kommen heute aus Braunschweig, wohin mich vergangenen Mittwoch ein Tagesausflug geführt hat, bunt und voller Überraschung und Heiterkeit, nach ein wenig "fauler" Ruhe der Vortage...


Dort habe ich mit Mano und Frau Wien herrlich bei Tante Emmelie gefrühstückt und hab mich dann mit Mano in ihrer Kunstkistenausstellung "verloren" (Ich sag's euch - im Original so in Augenhöhe und in aller Ruhe betrachtet, sind sie noch mal so viiiiiel schöner, so voller kleiner Wunder, näher dran, inspirierender, skurriler, witziger, verblüffender, beziehungsreicher...., als wir sie schon von Manos Blogfotos kennengelernt haben...)


Und die hier gehört dir, mein liebes Geburtstagsmädchen! Bald kommt sie nun, endlich.... und darf im neuen Heim Platz nehmen? ;-)

Beim Frühstück hatten wir das Kaffeefoto vor lauter Erzählen und Lachen glatt vergessen, aber das auf dem Kohlplatz unter freiem Himmel genossene "Blogger-Treffen"-Eis (oje, eine süße Fastensünde...) darf doch gern als Ersatz gelten...?

Zuvor hatten wir noch einen Stadtbummel rund ums "alte" Braunschweig. Und da streckte sich uns - unter so manchen sehenswerten Stadtbrunnen und Skulpturen auch dieser stramme Ringer-Po entgegen. Wann hat man schon mal so eine Perspektive auf so ein Hinterteil... (Leider habe ich die Skulptur hier nicht wiedergefunden und so müsst ihr mit dem Hinterteil zufrieden sein...)



Ganz begeistert, bereichert, beseelt und wohlig erschöpft bin ich nachmittags wieder heimwärts gefahren... Danke für diesen Tag.... Wir werden uns wieder sehen, das ist gewiss. "Lose" Termine gibt es schon für Sommer in Brandenburg und für Herbst im Harz ;-). Manos Ausstellung in Braunschweig geht noch ein paar Tage, bis 4.4.!

Und nun - ab in den Garten... Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Mehr Himmel.
Mehr Samstagskaffee.
Mehr Perspektivwechsel.
Mehr Sonntagsfreuden.

Kommentare:

  1. was für eine scöne wochenmitte ! zu gerne wäre ich die ausstellung gegangen , aber dank eurer bilder durfte ich ein bisschen mit dabei sein !
    ein feines wochenende wünsche ich dir
    liebe grüße ursula

    AntwortenLöschen
  2. Wieder so toll, eine Stadt aus deiner Perspektive zu erleben. Schöne Fotos! Und Spielpause kann sich freuen ( ich aber auch, denn ich bekomme meine Kiste ja dann auch. Die passt übrigens besser zu dem Buch, das du mir mitgebracht hast ;-) ).
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende in der Natur!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Braunschweig ist so eine schöne Stadt! Sie steht schon länger auf unserem Wunschzettel, leider haben wir es bislang nicht immer nur auf Stippvisite geschafft. Der Ringer-Po ist uns entgangen. Zur Kisten-Ausstellung werden wir es nicht mehr schaffen. Schade eigentlich, die sehen toll aus!

    Viele Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  4. In Braunschweig war ich leider noch nie...Das Eis sieht superlecker aus...da hätte ich gern bei euch Platz genommen! Ich wünsche dir auch ein wundervolles Wochenende! Hier leider nicht im Garten...es regnet aus Kannen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie cool, du warst auf Mano's Vernissage...! Schöne Bilder, danke fürs mitnehmen:))
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ghislana, ich bin ja fast neidisch auf euer Treffen! Ich kann es zwar nur anhand meiner Wunderkammer beurteilen, die in Wirklichkeit viel schöner ist als auf Fotos. Ich stehe mehrmals am Tag davor und freue mich. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  7. wie schön euer treffen:) ich hab mich schon bei mano drüber gefreut. und ihre ausstellung hätt ich auch sooo gern wieder gesehen, aber diesmal klappt es gar nicht.
    sei liebst gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
  8. ...wie schön, liebe Ghislana,
    dass du dir die Ausstellung ansehen und die Künstlerin treffen konntest...so persönliches Kennenlernen ist toll...
    ist bei dir heut Gartenwetter? schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Bitte die Eisbecher...sofort, prontissimo! Oh, die sehen einfach zu zu lecker aus. Den ein oder anderen gab es hier im Rheinland auch schon zu bestaunen. Am Donnerstag hätte man auch gut einen verputzen können - jetzt ist es wieder fies und kalt und nass...einen heißen Tee, bitte!

    AntwortenLöschen
  10. liebe ghislana, vielen dank für diesen feinen bericht! die bilder sehen vielversprechend aus. wunderbar, dass du bei der ausstellung von mano warst. da beneide ich dich drum….ich würde auch so gerne einmal die kunstkisten real sehen - auf augenhöhe…..leider ist zürich sehr weit weg….um so mehr habe ich mich über deine Impressionen gefreut! ein schönes wochenende für dich!

    AntwortenLöschen
  11. Die Bilder sind lustig und vielversprechend. Danke fürs Teilen. Regula

    AntwortenLöschen
  12. großartiger ersatz :-)
    liebe samstagskaffeegrüße am sonntag.... ninja

    AntwortenLöschen
  13. ein kaleidoskoptraum — so stell ich mir manos ausstellung vor, so ganz unvirtuell.

    AntwortenLöschen
  14. Du bist ja ganz schön unterwegs. Tolle Einblicke zeigst Du, die Kisten hätte ich mir nun auch gerne einmal aus der Nähe angesehen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, Cora

    AntwortenLöschen
  15. ah, die eierlikörbecher!! wie schön, dass du sie aufs bild gebannt hast!
    danke für diesen wunderbaren post, besonders auch für deine lieben worte zu meiner ausstellung! braunschweig seh ich jetzt mit deinen augen und ich werde bei jedem gang vorbei am ringerbrunnen an dich denken ;-)!
    ich freu mich total auf unser nächstes treffen, egal, wo es sein wird!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  16. Ich freue mich sehr... und klar, bekommt die Kiste einen Ehrenplatz im neuen Heim... versuche eben, vergangenes Bloggeschehen der letzten Wochen aufzuholen. Ziemlich aussichtslos, denn ich bin so müd. Liebste Grüße...

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein toller Ausflug. Die Eisbecher sehen ja "gigantisch" aus, liebe Ghislana! Bei den derzeitigen Temperaturen hält sich der Eishunger zum Glück noch in Grenzen :-)
    Einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. So toll die Ausstellung mit Kistchen und Inhalt, das war sicherlich sehr interessant, was es da alles zu entdecken gibt. Überhaupt ein schöner Ausflug.
    Das Eis hätte ich letzte Woche, bei den 20 Grad Celsius sofort auch genommen, heute bei Schneefall eher nicht ;-)
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Der Eintrag war so interessant, da musste ich doch gleich mal schauen, was ich finde: http://www.yelp.de/biz/ringer-brunnen-braunschweig - der Popo gehört wohl zum Ringer-Brunnen. Tolle Fotos hier - ein herrlicher Einblick. Dankeschön!
    Grüße aus Oberkrämer - Brandenburg. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.