Samstag, 22. Februar 2014

12tel Blick und Sinn(en)


Der bei uns traditionelle Samstags-Vormittagstee leistet uns Gesellschaft, während ich Fotos sortiere und schreibe... Heute am frühen Morgen war ich noch ohne Gefährten, hab eingekauft im Dorf, da ich gestern Abend nach einem langen Berlin-Arbeitstag zu müde und lustlos war, und bei herrlichem Morgensonnenschein habe ich vorhin eine "Extraschleife" zum 12tel Blick gezogen. Auto an den Straßenrand, Fotoapparat in die Hand und los..., eine wunderbare Draußenstunde, ein guter Start ins Wochenende.


Die Morgensonne wärmt schon und saugt den Rauh-Reif weg.
12tel Blick am 22. Februar, in der Bildmitte die Eiche an der Spitze der Roteichen-Reihe
Mein "Standplatz" für die 12tel Blick-Perspektive, 2. Pfosten nach dem kleinen Obstbaum (oben links im Bild)

Gesehen: meinen 12tel Blick, in den Morgensonnenhimmel, Rauh-Reif und wie der Atem der Sonne ihn ausbläst, in die Krone der Roteiche, über die Gestütswiesen zum Kolberg, einen grauen alten Topf, rotberänderte Mahonia-Blätter
Gehört: Fast nichts! Außer noch zart und etwas zweifelnd klingendem Vogel-Frühlingsgesang und Kranich-Ruf.
Gerochen: moderndes Laub auf dem Waldboden
Gefühlt: sanften kühlen Hauch und Morgensonnenwärme, meinen "Standplatz" und den von allen Seiten so struppigen Gehölz-Weg, um ganz nah dran zu sein am 12tel Blick, die Rinde der Roteiche an der Spitze der Baumreihe, einen Baumpilz von unten
Geschmeckt: winzige frische Vogelmiere-Blättchen

Gedacht: wie schön ein Samstagmorgen ohne Verpflichtungen ist, Sinn-Zeit und Zeit-Sinn, ob das winzige im Vergleich zu den anderen so arg zurückgebliebene Obstbäumchen wohl noch einmal austreiben wird, ob die Wildschweine genug Eicheln für Frühlingskeimlinge übrig gelassen habe...

12tel Blick "von hinten"
Himmelsblick in die Roteichenkrone
Baumpilz von unten, seine Sporen, sein größter Schatz, liegen nach dem Absturz "seines" Astes blank, das mag er nicht und er wird sich beim Weiterwachsen drehen. Ist das nicht ein herrliches Muster?

Habt ein feines Wochenende! Vielleicht auch mit einem schönen Spaziergang. 


Samstagskaffee bei Ninja
In heaven bei Katja
12tel Blick - Sammlung bei Tabea
Mein 12tel Blick vom Januar
SinnBLICK 2014 bei Annette
Perspektivwechsel bei Lotta

Kommentare:

  1. Wie gut dass du dein Auto abgestellt hast und uns jetzt mitnimmst zu deinem wunderschönen Spaziergang ! Vor allem das erste Bild zeigt so eine wunderbare Weite die ich so von uns nicht kenne !
    Ein feines Wochenende wünsch ich dir !
    Herzlichst Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos und eine wunderschöne Gegend!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Eindrücke vom Samstagmorgen...Hier war auch fabelhaftes Wetter...Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. was für ein wundervoller vorfrühlingsstrahlehimmel. und dein 12tel blick....leider wieder ohne pferde. lg mickey

    AntwortenLöschen
  5. Du hast wieder so wunderbar fotografiert! Besonders der Pilz & sein Muster haben es mir angetan!
    Einen schönen Sonntag zu zweit!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. ganz richtiges grün schon!
    und diese baumpilzstruktur! welch kunstwerk!

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder - besonders der 12tel Blick "von hinten"

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  8. Stimmt, so ein freier (Samstag-)Vormittag ohne Verpflichtungen ist herrlich!
    Deine Fotos sind es auch! Es ist, wie mit Dir auf EntdeckungsTour zu sein!
    Das Pilzmuster interessiert mich...
    :)
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Was für tolle Fotos! Hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Sonnenfoto, die beeindruckende Natur. Genau, das Pilzfofo gibt ein schönes Muster, das auch mein erster Gedanke beim betrachten!
    Ich wünscheDir einen schönen Sonntag, Cora

    AntwortenLöschen
  11. ein herrlicher start in einen wochenendtag! - das morgensonnenfoto - fast wär ich gestern richtung unbekanntem wald vom einkaufsweg abgebogen, wenn nicht daheim schon alle aufs essen gewartet hätten - am montag dann aber ;einen wunderbaren sonntag wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
  12. Wie wunderbar man die Sonnenstrahlen auf dem ersten Bild sehen kann, großartig! Und auch dein Blick von "Hinten" gefällt mir ausgesprochen gut. Spannend mal von ganz unterschiedlichen Perspektiven genauer hinzusehen...
    Sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Der Baumpilz ist ja herrlich!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.