Samstag, 25. Januar 2014

Sonne, Blau und Schafe am Waldhimmel...

Nur einen Tag nach dem Grau meines letzten Himmels ein ganz und gar erfreulicher Blick in den sonnigen Waldhimmel vor der Haustür und darüber - durch den Blauhimmel zogen wollige Schafe, sehr zielstrebig, wie es aussieht, in den Norden.


Hier ist's kalt und weiß, aber wunderschön anzusehen und mit genug warmen Häuten um sich herum auch gut rauszugehen... Und eine Bloglesezeit wünsch' ich mir auch noch heut' oder morgen, mal sehen, ob es klappt. Ach, die liebe Zeit... Wir schlürfen gerade einen Samstagstee (heut nur visuell als Text: grün, indisch, mit Rosenblättern aus Porzellanteebechern, japanisch...), grüßen in Ninjas Samstagskaffeerunde, (Foto fällt aber aus...). Habt ein gar feines Wochenende!

In heaven heute wieder bei Katja.

Kommentare:

  1. Hier strahlte der Himmel heute auch schon leuchtend blau. Was für ein Licht auf deinem ersten Bild.
    Tee mit Rosenblättern, das ist auch gerade mein Favorit. (aber ohne grünen Tee)

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende

    Nula

    AntwortenLöschen
  2. sonnengold und wintereisig blau - ja, das richtige gewand macht's auch draußen fein, immer ;)
    schnee, keiner. trotzdem - schönes wochenende.
    auch dir!!!

    AntwortenLöschen
  3. Der Himmelsausschnitt ist schön, aber besonders gefällt mit die Sonne, die durch die Bäume scheint. Für mich auch immer ein ganz besonderer Moment, wenn man auf den berg geht udn unten ist es neblig, regnerisch, man kommt durch den bergwald und auf einmal fallen die Sonnenstrahlen durch die Wolken zwischen den Bäumen und ein paar Minuten später steht man dann im strahlenden Sonnenschein.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ghislana,

    wir hatten heute nicht ein Wölkchen am Himmel. Aber so eine paar kleine Schäfchen machen ja nichts. Der Tag war einfach herrlich. Das sieht man auf Deinen schönen Fotos.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja wirklich aus wie eine feine, große Schäfchenherde!
    Mach's dir warm!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. es klirrt bis hierher. und teelust!

    AntwortenLöschen
  7. Das Sonnenlicht im Winterwald ist einfach großartig!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. herrlich! schick ihn mir bitte vorbei, diesen zaubersonnenstrahl!
    liebe grüße von mano
    ps: ich musste selbst so lachen wegen der blaubeeren! eine freundin hat überzeugend behauptet, dass es früchte seien und ich hab nicht genauer hingeschaut. aber hübsch sind sie, egal was es ist ;-))!

    AntwortenLöschen
  9. Genieß die Strahlen, Sonne tut immer wieder so gut. Bei uns ist es verhangen, aber es schneit und ich freu mich daran - hätten ich gar nicht gedacht!!! :-)
    Guten Wochenstart - (Ich hab Sehnsucht nach Deiner Gegend! Schön durch Dich in Verbindung mit ihr zu sein! Ich hoffe unser Wohnwagen überlebt den Winter und ich kann bald Deine schöne Natur wieder genießen!)
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  10. Eine wundervolle Woche liebe Ghislana! Nun auch teetrinkend denke ich an Dich, denn hier kommt auch gerade ein Schaf vorbei und die Sonne grüßt freundlich zum Fenster herein. Nicht so spektakulär wie in Deinem ersten Bild (so so toll), aber sie tut guuut!
    Alles Liebe von Meike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ghislana,
    jetzt sehe ich die Bilder von deinem Zuhause mit anderen Augen!
    Ich bin voller schöner Eindrücke und vieler Gedanken. Eine gute Weiterreise und ganz herzliche Grüße von Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.