Samstag, 30. November 2013

Schock - Blogpause wider Willen...

     

        * *   *       *      * **    *    * * *  * *    *
              * *   *       *      * **    *    * * *  * *    *

und nur so eine Art 1. Advents-Vorabend-"Telegramm" aus einem Haus unter der Milchstraße...

Dickes Problem: Als ich gestern Abend die November-Bilder zum 12tel Blick wie immer vorbereitet hatte beim Einfügen der Bilder ein Schock - verpixelt bis zur Unkenntlichkeit ganzer Passagen... Ich hab nichts anders gemacht als sonst ;-(. Ich meine von solchen Problemen und deren Lösungen schon gelesen zu haben, aber wooooo? - und bin dankbar für einen Link zum rettenden Tipp. (Denn auch meine hoffnungsvollen neuerlichen Versuche eben gerade endeten - verpixelt.)

Also Warten - auf die Lösung. Und den 12tel Blick verspätet zu Tabea schicken... Die zwei November-Dorfeichen für Rebekkas "Mein Freund der Baum" noch im "Speicher" stehen lassen...

Immerhin: 23 Adventspostbriefe für den 3.12. habe ich der netten motorisierten Briefkastenleererin vor dem (nun leider ohne Ninja)-Samstagskaffee gerade noch rechtzeitig in den Sack gesteckt, damit die Post pünktlich ankommt (sonntags wird hier nicht geleert...) bei allen Frauen aus meiner Gruppe, in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz. Es war mir ein Vergnügen und ich freue mich auf morgen früh und auf all die anderen Adventskalendertage. Pünktlich zum 1. Dezember, der auch noch der 1. Advent ist und ein Sonntagsfrühstück zu zweit verheißt - mit mehr Anlässen kann ein Mailart-Brieflein ja kaum gewürdigt werden... - ist die Nr. 1 von Michaela eingetroffen! Ich freue mich so aufs Öffnen ...

Und nun lasse ich es mir gut gehen und les noch ein bisschen lesen bei euch, bevor es an die Kochtöpfe geht. ;-)

EDIT: ach ja, meinen letzten Text bei frapalymo hab ich auch abgeliefert. back to the roots, diese bilder aber auch...

Kommentare:

  1. Liebe Ghislana,

    leider faellt mir fuer dein Pixelproblem auch keine Loesung ein, ich kann nur troestende Gruesse schnell zwischendurch schicken und staunen, was du wieder alles so gemacht hast fuer geplante 3 ruhige Tage.

    Nen lieben Gruss von Antje ( heute noch mit Gips im Zottelhaar ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Hui, so viel erledigt! Ich bin zur Untätigkeit verurteilt, habe aber ein schönes, neues rechtes Auge bekommen, das aber im Zusammenspiel mit dem sehr schwachen linken ganz schön anstrengend ist. Jetzt kann ich den 2. Termin für die OP kaum noch erwarten...
    Einen schönen Sonntag!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Du Arme, dann drücke ich mal fest die Daumen das sich der Fehler ganz schnell findet. Aber ich denke, Du wirst den Advent auch ohne PC und Bilder in vollen Zügen genießen können :-)
    Ein gemütliches Restwochenende und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ghislana,
    von einem solchen Problem habe ich bisher noch nichts mitbekommen, drum kann ich Dir auch nur tröstende Grüße schicken und mir wünschen, dass sich bald Hilfe findet für Dich. Du warst ja wieder unheimlich fleißig. Ich nehme mir immer so viel vor und schaffe dann vielleicht die Hälfte.

    Einen schönen 1. Advent!
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. da wünsche ich gute besserung! ich probiere es morgen mal mit einer zweiten liste. vielleicht gehts ja ;)

    tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gishlana,
    vor einigen Wochen hatte Nic (luziapimpinella) dazu was geschrieben - vielleicht fragst Du da direkt, denn das Suchen könnte etwas dauern. Toitoitoi! und liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  7. Manchmal ist es ganz gut, wenn keine Bilder da sind - dann schaut man mehr nach den Texten, und da habe ich eben (per Link) so spannende Sachen bei dir entdeckt... mit etwas mehr Zeit schaue ich mir die demnächst mal ausführlicher an.
    Schöne Adventsgrüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. liebe gishlana! leider habe ich auch keine idee,
    wie dein problem zu lösen ist…sende dir aber
    einen lieben gruss! schönen 1. advent!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ghislana, auch ich weiß keine Lösung für dein Problem. Lass dich nicht davon unterkriegen. Manchmal ist es einfach besser zu sagen "Schwamm drüber" und weiterzumachen. Einen wunderschönen ersten Advent wünsch' ich dir und dem Gefährten. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  10. hallo liebe ghislana, vielleicht fragst du hier: https://plus.google.com/u/0/communities/110908772045475990831?cfem=1
    mal nach....da gibt es richtig fitte blogger und dir kann sicher jemand helfen :)
    hab einen wundervollen adventssonntag
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  11. Hattest Du Dich bei Google plus angemeldet? Wenn ja, dann gehe dort auf Einstellungen ( kleines Rädchen ) , auf Foto und Kamera...und dann nimm die Fotooptimierung raus...dann müsste es wieder gehen...hoffe ich...Wenn es nichts mit Google plus zu tun hat...weil Du da gar nicht angemeldet bist, dann bin ich genauso ratlos wie die anderen...;-) Einen schönen ersten Advent! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ghislana,

    also von Verpivelungsproblemen hab ich jetzt noch nichts mitbekommen, kann dir also insofern nur eine allgemeingültige Problemlösung für googles Bilderprobleme anbieten, nämlich, sie extern hochzuladen und dann von dort aus per URL einzufügen.
    Ich empfehle dir Arcor, da bekommst du ein Fotoalbum, das du ohne Ende mit Bildern vollstopfen kannst. Ich hab meine anfangs immer dort gelagert, als ich zu blogspot umzog, bin ich dann umgestiegen. Jertzt nutze ich es wieder für alle Bilder, die einen weißen Hintergrund haben, weil Blogspot damit ja ein altbekanntes Problem hat.
    Wenn du magst, können wir diesbezüglich telefonieren (ist einfacher, als das in eine Mail zu packen.)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. so was lästiges — ich hoffe, es findet sich alsbald eine lösung.
    hab jedenfalls aber einen ganz wunderbaren ersten adventsonntag, liebe ghislana.
    hach, und ich freu mich so, dass die behelmt geperlte geflügelschar gefällt.

    AntwortenLöschen
  14. was solche Probleme betrifft bin ich leider eine absolute Niete und darum auch überhaupt keine Hilfe..:(... bleibt mir nur dir die Daumen zu drücken, damit alles schnell wieder funktioniert...ich hoffe, du hast heute trotzdem einen wunderbaren Adventssonntag... liebst Uli - die Kramerin

    ps mein Naturkranz bleibt - bis auf die Kerzen - genauso...meine restliche Weihnachtsdeko muß noch gepimpt werden...

    AntwortenLöschen
  15. Dein Problem scheint noch nicht behoben zu sein. Ich kenne mich leider nicht aus!
    Ich wünsche Dir einen schönen ersten Advent und eine besinnliche vorweihnachtliche Zeit, Cora

    AntwortenLöschen
  16. Meinst Du mit den Verpixelungsproblem ein Problem, was beim Hochladen in den Post passiert? Dann hast Du eventuell die "Automatische Bilderoptimierung" bei google aktiviert (die Bilder werden ja über google hochgeladen und sid z.B. bei google+ in einem Album drin). Die haben das neulich implementiert und bei einigen wars per default aktiviert.
    Also: Geh zu Deinem google+-Konto. Geh auf "Übersicht" und auf "Einstellungen". Dann fast ganz unten die "Automatische Optimierung" auf "Deaktivieren" stellen - feddich.
    Gib mal Bescheid, wenns das war, würde mich interessieren.
    Ganz liebe Grüße
    /inka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.