Freitag, 23. August 2013

Kleiner Sommer in der Vase

 
In meinem Fotoarchiv schlummern die Fotos der "wilden" Sträuße des Sommers..., die Zeit sie einzusammeln, zu ordnen und zu zeigen, ist gerade nicht... 

Aber beim Sortieren (hier von Sylter) Wachsbatik-Seminarfotos fielen mir diese auf - Vesper nach Seminartagen draußen auf der Terrasse, nie ohne Gartenblumen auf dem Tisch. 

Und diese hier, seidigen Mohn, pummligen Klee, kleines Gänseblümchen und fragile Vogelwicke, ihren Sonnenschein und ihre Schatten, schicke ich endlich wieder mal zu Holunderblütchen...












 

Kommentare:

  1. ein feineR wildeR stRauß.
    seine schattenspiele so wundeRschön.
    habs ganz wundeRbaR, liebste ghislana. ganz und sehR. heRzlich. käthe.

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto ist wunderschön, so ein Spiel von Helligkeit und Schatten.
    Das Sträußchen ist aber auch niedlich, solche sind am schönsten. ich mag nicht so sehr die gebundenen vom Gärtner, sondern die von der Wiese, aus der ursprünglichen Natur!!
    Einfach nur schön!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  3. So klein. Sooo groß. So schön.
    Ist schon wieder MDV-Zeit. Herrje. Bitte nicht. Gute Besserung. Liebst, Marja

    AntwortenLöschen
  4. Fantastische Fotografie, das erste Bild...

    Herzlichst, Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  5. unglaublich schöne und beeindruckende Fotos !!! traumhaftes Schattenspiel... liebe Grüße schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  6. zartes Blümchen und sommerliche Glasschatten, was für ein gelungenes Ensemble.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Sommer-Sonnen-Foto!

    LG von Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. Da ist ja nicht nur das Blumenstillleben sehenswert, sondern auch noch die Schattenspiele...sehr filigran...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. und was sie gläsern umgibt, wie schön das ist! liebe ghislana, ich habe post von dir bekommen — ich freu mich sehr aufs inruheansehen heut abend. hab lieben dank.
    herzlich °ulma

    AntwortenLöschen
  10. Das Schattenspiel ist der Oberhammer.
    wünsche Dir eine gute Zeit
    Judika

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes Foto, liebe Ghislana, ich liebe Mohn und ich liebe pummelige Glasvasen !!! Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  12. Ein phantastischer Titel für diesen Post, liebe Ghislana. Der bringt es genau auf den Punkt. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.