Freitag, 17. Mai 2013

Freitagsblumen...

... auf der Rückreise aus dem Wanderurlaub in einem genauso wilden Garten wie meinem gepflückt und unters Dach geholt...
























Apfel, Wiesenschaumkraut, Flieder weiß und helllila, Hahnenfuß, Sauerampfer, Hasenglöckchen weiß und blau, Farn



Mehr (Wiesen)-Blumenfreuden sind wie immer freitags bei Holunderblütchen zu finden.

Kommentare:

  1. Ach wie schön...muss dann gleich mal schauen, ob ich so ein Sträußchen für unsere Konfirmationstafel finde....denn auf Schnittblumen aus dem Geschäft habe ich so gar keine Lust...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. So Wandersträuße sind wunderbar, da holt man sich die gute Laune und Portion Ruhe gleich mit ins Haus!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. So ein Strauß duftet nach Kindheit! Da habe ich im Mai auch alles mitgenommen, was blühte. Ein schönes Gefühl war das, wie ich mich damals über die erwachte Natur ( und die Freiheit, mich überallhin bewegen zu dürfen ) gefreut habe. Na ja, heute habe ich mich gefreut, dass meine Augenuntersuchung keine weiteren negativen Befunde ( als die ohnehin bekannten ) ergeben habe. So ändern sich die Schwerpunkte :-D
    Ein schönes Pfingstwochenende!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. ..ein wunderschöner Strauss, ja, wie Astridka so schön schreibt, er duftet nach Kindheit...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  5. solche sträuße sind die schönsten!
    wieder zu hause? dann geh ich mal päckchen packen!
    liebe grüße und schöne pfingsten, mano

    AntwortenLöschen
  6. oh. was füR ein heRRlichfRöhlicheR wandeRblumenstRauß.
    eR lacht so schön.
    wochenendgRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Wiesenblumenstrauß mit so vielen verschiedenen Blüten. LG

    AntwortenLöschen
  8. wiesenblumensträuße, meine lieblinge.
    schöne wochenendgrüße an dich.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ghislana,
    ein Strauß voller Leben, ich mag ihn sehr.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ghislana, ich finde, Wildblümchen sind viel filigraner und interessanter als die gekauften :-)) Ich mag sie sehr !!! Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  11. ...ganz nach meinem Geschmack, dein Wiesenblumenstrauß,
    gefällt mir sehr gut,

    wünsch dir einen schönen Pfingstmontag,
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde, eine (Kinder-)Handvoll Wiesenblumen machen den schönsten Blumenstrauss! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.