Donnerstag, 2. Mai 2013

Lustige Weibsen...

Beauty is where you find it - Frauenbilder sucht Nic heute. Da kommen mir doch die Dreiecks-Elfen und Bogen-Feen gerade recht - entstanden in der Erzieherausbildung als spontanes 10 Minuten-Projekt in Verknüpfung der Themen "Was passiert im Zauberwald?" und "Mathematische Grunderfahrungen mit Formen".  
(Jede/r Teilnehmer/in "baute" aus einem von mir vorbereiteten Vorrat an entsprechenden geometrischen Formen aus Alt-Papier - Geschenkpapier, Kalenderblätter - in 10 Minuten je eine Dreiecks-Elfe, eine Bogen-Fee und einen Viereck-Zwerg. Weiteres Zerschneiden der Formen in andere Varianten der vorgegebenen Formen war erlaubt. Keine Frage, dass es in einem Zauberwald Dreiecks-Elfen und Bogen-Feen gibt... Dennoch eine etwas "andere" Vorstellung, die keinen Rückgriff auf Klischee-Elfen und -Feen erlaubt und nach so etwas wie Freisetzung eigener Kreativität verlangt. Nach anfänglichem Zaudern lustvolles Kombinieren und Kleben...)

Bogen-Feen
Dreiecks-Elfen

















Und nach so vielen Weibern dann doch auch noch ein paar "echte" Kerle, gleich an ihrem Wirkungsort im Zauberwald: Vierecks-Zwerge...



















Kommentare:

  1. Was für eine spannende Idee...ich hätte aber, glaube ich, neuen Minuten für die Planung gebraucht...ups...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ghislana,
    Deine Projekte hören sich immer so spannend an. Die Zeitvorgabe stresst Perfektionisten, eine gute Lernaufgabe fünf gerade sein zu lassen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  3. oh, den dreieckselfenvogel links oben mag ich.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ghislana,

    woher kommen nur immer all Deinen Ideen? Die scheinen unerschöpflich zu sein.

    Vor allem die Bogenelfen haben es mit angetan, weibliche Rundungen und doch elfenzart ;-)

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  5. Spannendes Treiben da im Zauberwald und ausgesprochen kreativ, wie immer :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ghislana,
    nun bin ein bißchen rot geworden - Danke für Deine Worte.
    Wir Frauen sind Schwestern das dürfen wir nie vergessen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ghislana,
    wunderbar finde ich deine Frauenbilder - kreativ umgesetzt! Und wie einfallsreich von dir - weg vom Schubladendenken rein ins Intuitive, gut tut das! Immer wieder!
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  8. elfen und feen. die sich im winde dRehn ....
    bin veRzückt. von allen. und besondeRs von deR zweiten bogenfee von links. wie ein tanzendes vogelweibchen.
    eine peRfekte umsetzung. weil so andeRs. nonkonfoRm. innovativ.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.