Samstag, 23. Februar 2013

In heaven - Bäume und Himmel

Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. (Khalil Gibran)

Himmel durch Bäume hindurch zu betrachten, ist für mich immer wieder eine Abenteuer. Und gerade im Winter eröffnen sich Perspektiven, die es sonst - im dicht belaubten Sommer - nicht gibt. Deshalb - und weil der Winter ja doch noch nicht gehen mag, noch mal Winterhimmel, über Bäumen. Vielleicht das letzte Mal Winterhimmel-Fotos für diesen Winter? Alle in diesem Januar/Februar gesehen und fotografiert, hier bei mir, um mich herum: 2 x mein Hausbaum - Ahorn, 1 x Kiefern und Fichten, 1x Erle, 1 x Robinie.



Auf noch mehr Himmelsblicke könnt ihr euch - wie jeden Samstag - bei Raumfee Katja freuen. Und dann geht ihr raus - frische Luft und Himmelsblicke tanken ;-).

Kommentare:

  1. Hach, schöne Bilder...auch wenn ich Winterbilder eigentlich nicht mehr sehen mag...Besonders das 3. und das letzte Bild sind faszinierend schön...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hörst du der Bäume Lieder erklingen?

    Fantastische Fotoserie...

    Lieb Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja lustig! Am Mittwoch habe ich vormittags ausnahmsweise mal ganz allein eine Runde im Wald gedreht und nur die Kamera dabei gehabt. Es lag auf den Bäumen zwar kein Schnee mehr. Aber ich habe auf dem Weg durch den Wald, gefühlt war es jede zweite Baum, ein Foto von der Baumkrone in Richtung Himmel gemacht. Mich hat es so fasziniert, daß man jetzt im Winter so wunderbar die genaue Form der Äste betrachten kann und jeder Baum, durch den man den Himmel betrachtet, ganz anders aussieht. Und das klappt in dem von vielen ersehnten Frühling nicht mehr, wenn erst die Blätter sprießen.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Ich liebe auch das Bild der kahlen Äste vor dem Himmel und die mächtigen Baumgestalten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. So viel Schnee!

    Bei uns ist es leider immer nur etwas hingepudert.
    Toll, die Sonne auf den schneebedeckten Ästen und auch das letzte Photo mag ich.
    Herzlichen Gruß
    Tally

    AntwortenLöschen
  6. Toll sind sie, Deine Baumhimmelsblicke! Hier schneit es schon den ganzen Tag - wie haben den Schlitten genommen und hatten einen Riesenspaß... Liebste Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Blicke und Fotos ! LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Blicke in Richtung Himmel hast Du wieder eingefangen, ich mag den Blick durch die Bäume auch so sehr.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  9. Tja, ich bin immer noch nicht Winterbilder-/Schnee-müde. Irgendwie bin ich wohl doch ein Vollblut Winterkind ;-) Ganz im Gegenteil: Ich hoffe, dass der nächtliche Schnee bei uns nun auch noch etwas erhalten bleibt, damit ich auch heute noch so ein paar Baumbilder machen kann. Allerdings so schön geeiste bzw. malerisch verschneite gab es bei uns wohl das letzte Mal im Dezember 2007, als ich krank im Bett lag, und Wolfgang mit über 100 Fotos aus dem Garten zurückkam ...
    Winterliche Grüße von West nach Ost
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. So schöne Himmel durch die Bäume, toll eingefangen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, die beschneiten Zweige - als hätte ihnen jemand mit weißem Kajal einen Lidstrich gezogen...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.